Alsfeld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rotwild in Gefahr So sollen Grünbrücken gegen Inzucht helfen

Experten kritisieren die Lebensbedingungen des Rotwilds in Hessen. Vor allem von Autobahnen und Siedlungen wird ihr Lebensraum begrenzt. Das hat gravierende Folgen für den Bestand. Mehr

28.03.2019, 13:09 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Alsfeld

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Straßenhunde aus dem Ausland Flüchtlinge auf vier Pfoten

Die Arbeit vieler Tierschutzvereine endet nicht an Landesgrenzen. Sie engagieren sich auch im Ausland und holen sogar Tiere nach Deutschland. Doch das ist umstritten. Mehr

08.11.2018, 13:08 Uhr | Rhein-Main

Hessische Cowboys Lingelcreek im Westernfieber

Im Vogelsbergkreis gibt es Cowgirls und Cowboys, die sich eine Stadt gebaut haben. Besucher finden einen Saloon, ein Gefängnis und ein Fort. Einmal stand das Projekt kurz vor dem Aus. Mehr Von Wolfgang Oelrich und Rainer Wohlfahrt

31.07.2018, 16:43 Uhr | Rhein-Main

Konfuse Flucht Mann raubt mit Messer ein Auto

Mit einem Messer bedroht ein Mann eine Frau in Alsfeld und raubt ihr Auto. Anschließend hält er bei einer konfusen Flucht die Polizei in Atem. Nun sitzt er in Untersuchungshaft. Mehr

24.06.2018, 17:55 Uhr | Rhein-Main

Eritreer mit Messer verletzt Jugendlicher muss nach Messerattacke in Untersuchungshaft

Ein 17 Jahre alter Jugendlicher muss nach einer Messerattacke auf einen jungen Eritreer in U-Haft. Anlass für den Ausraster war ein Streit um eine Bagatelle. Mehr

13.06.2018, 16:52 Uhr | Rhein-Main

Jugendlicher vor Haftrichter Junger Eritreer bei Streit um Fahrrad lebensgefährlich verletzt

Aus einem Streit zwischen vier Menschen wird ein Handgemenge. Dabei erleidet ein 23 Jahre alter Mann lebensbedrohliche Verletzungen. Der Anlass für den Konflikt war offenbar ein kaputtes Fahrrad. Mehr

12.06.2018, 14:30 Uhr | Rhein-Main

Stickoxid-Belastung Umwelthilfe knöpft sich nun auch die hessische Provinz vor

An 559 verkehrsnahen Orten in Deutschland misst die Deutsche Umwelthilfe die Stickoxid-Belastung. Nach Großstädten wie Darmstadt, Frankfurt und Wiesbaden rücken auch hessische Provinzorte ins Blickfeld. Mehr

22.03.2018, 13:51 Uhr | Rhein-Main

Nach Ölunfall in Alsfeld Polizei ermittelt gegen Entsorgungsfirma

Aus einem undichten Ventil an einem Tanklastwagen sind am vergangenen Freitag in Alsfeld rund 8000 Liter Altöl ausgelaufen. Nun ermittelt die Polizei gegen eine Entsorgungsfirma, die das Altöl eingesammelt hatte. Mehr

12.12.2017, 15:24 Uhr | Rhein-Main

Einsatz noch nicht beendet Feuerwehr nach Altöl-Unfall in Alsfeld weiter im Einsatz

Nach dem Altöl-Unfall in Alsfeld vor drei Tagen, ist die Feuerwehr noch immer im Einsatz. Mehr

11.12.2017, 12:32 Uhr | Rhein-Main

Alsfeld Von Polizei erschossener Pistolenschütze besaß mehrere Waffen

Der von der Polizei nach einem Schusswechsel getötete Alsfelder hat ein kleines Waffenarsenal besessen, wie Ermittlungen ergeben haben. Nach Auskunft von Familienangehörigen hatte er am Tattag Suizid-Absichten geäußert. Mehr

30.10.2017, 14:35 Uhr | Rhein-Main

Ermittler rätseln über Motiv Wollte sich der Alsfelder Schütze erschießen lassen?

Zwei Kugeln aus einer Maschinenpistole der Polizei haben einen Mann in Alsfeld getötet, der auf Polizisten geschossen hatte. Nun fragen sich die Ermittler, ob er den Tod gesucht habe. Mehr

25.10.2017, 15:25 Uhr | Rhein-Main

Schusswechsel in Alsfeld Betrunkener von Polizei getötet

Schüsse stören die Abendruhe im beschaulichen Alsfeld. Anwohner alarmieren die Polizei. Die Beamten wollen mit dem Schützen sprechen. Doch der ist betrunken, feuert los – und wird tödlich getroffen. Mehr

24.10.2017, 14:09 Uhr | Gesellschaft

Lutherweg durch Hessen Viele Infos und ein bisschen Kerkeling

Auf dem neuen, 400 Kilometer langen Lutherweg kann man die Spuren der Reformation verfolgen. Und Langsamkeit suchen. Mehr Von Marie Lisa Kehler

17.05.2017, 19:50 Uhr | Rhein-Main

Mit Gottesdienst in Romrod Historischer Lutherweg wird am 14. Mai eröffnet

Auf seinem Weg zum Kaiser in Worms und seiner anschließenden Flucht auf die Wartburg im Eisenach kam Martin Luther vor knapp 500 Jahren auch durch Hessen. Pilger können seinen Weg bald nachempfinden. Mehr

27.04.2017, 16:19 Uhr | Rhein-Main

Nach Sturmtief Egon Unfälle bei Schnee und Glätte

Gefährliche Rutschpartie am Wochenende: In Folge des Sturmtiefs Egon hat es vor allem in Mittelhessen viele Unfälle gegeben. Seit Sonntag ist es auf den Straßen wieder ruhiger. Mehr

15.01.2017, 17:14 Uhr | Rhein-Main

Badeunfälle Mann stirbt im Freibad, Surfer vermisst

Ein Mann ist im Freibad in Alsfeld vom Turm gesprungen, er tauchte aber nicht mehr auf. Die Rettungskräfte konnten ihn nicht wiederbeleben. Und in Kirchhain wird ein Surfer vermisst. Mehr

19.07.2016, 20:00 Uhr | Rhein-Main

Tierliebe vs. Geldbeutel Wer muss die Tierarzt-Kosten zahlen?

Der Gang zum Tierarzt ist teuer. Für die eigene Miezekatze zahlt jeder die Rechnung wohl oder übel. Wie sieht das aber mit einem kranken Streuner aus? Das Verwaltungsgericht Gießen geht der Frage nach. Mehr Von Christoph Scherbaum

29.04.2016, 14:06 Uhr | Finanzen

April beginnt mit Schnee Am Wochenende kommt der Frühling

Zehn Zentimeter Neuschnee bremsen am Freitag den Verkehr in Teilen Hessens aus. Der Winterdienst streut tonnenweise Salz. Am Wochenende wird es aber wärmer, Leo bringt den Frühling. Mehr

01.04.2016, 17:34 Uhr | Rhein-Main

Feuer in Alsfeld Ölofen verursachte Brand mit zwei Toten

In einem Alsfelder Fachwerkhaus sind zwei Personen bei einem Brand gestorben. Inzwischen ist die Brandursache geklärt: Der Ölofen war defekt. Mehr

10.03.2016, 16:47 Uhr | Rhein-Main

Gerichtsurteil Frau muss Behandlungskosten für Streunerkatzen tragen

Eine Frau muss die Behandlungskosten für streunende Katzen selbst tragen. Sie hatte diese eingefangen und kastrieren lassen. Mehr

08.03.2016, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Alsfeld Ein Toter bei Brand in Fachwerkhaus

In Alsfeld ist bei einem Feuer in einem Fachwerkhaus ein 36 Jahre alter Mann gestorben. Das Obergeschoss brannte lichterloh, zum Einsatz kamen Feuerwehren aus mehreren Orten. Mehr

31.07.2015, 20:39 Uhr | Rhein-Main

Unfallreihe auf A5 Mindestens sieben Menschen verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 5 bei Alsfeld und Homburg sind mindestens sieben Personen verletzt worden. Es waren fünf Autos ineinander gefahren. Mehr

13.05.2015, 21:39 Uhr | Rhein-Main

Unfall ohne Führerschein Mann mit Waffen und Drogen im Auto erwischt

In Alsfeld ist der Polizei ein Raser mit Waffen und Drogen im Auto in eine Radarfalle gefahren. In Mittelhessen stoppten Beamte einen Mann, der ohne Führerschein zwei Unfälle gebaut hatte - mit einem geklauten Wagen. Mehr

16.04.2015, 17:48 Uhr | Rhein-Main

Strahlender Fund in Alsfeld Radiumbecher auf Schrottplatz sichergestellt

Was wie eine Grubenlampe aussieht, hat sich als brisant entpuppt. Strahlenschutzexperten ordnen einen Fund auf einem Alsfelder Schrottplatz als alten Radiumbecher ein, der stärker radioaktiv strahlt als erlaubt. Mehr

15.01.2015, 16:52 Uhr | Rhein-Main

Kommunaler Finanzausgleich Reiche Städte werden zur Kasse gebeten

Durch die Reform des Kommunalen Finanzausgleichs gibt es viele Gewinner. Doch reiche Städte müssen ordentlich zahlen, so verliert Frankfurt 62 Millionen Euro. Ein Überblick über die geplante Reform. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

06.11.2014, 09:00 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z