Alois Rhiel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Alois Rhiel

  5 6 7 8 9 ... 12  
   
Sortieren nach

Transportwirtschaft & Verkehr Hessen sperrt 400 Kilometer Straße für Maut-Ausweichler

Zum Schutz der Anlieger vor Lärm will Hessen weitere Teilstrecken von Bundesstraßen für den Laster-Durchgangsverkehr sperren. Zu den für Mautausweichler bereits verbotenen 180 Kilometern kommen 236 Kilometer hinzu. Spediteure drohen mit Klagen. Mehr

07.07.2006, 17:13 Uhr | Rhein-Main

Börsenfusion Koch: Die Börse ist zu weit gegangen

Hessen empört sich über das Angebot der Deutschen Börse für eine Fusion mit der Mehrländerbörse Euronext: Der Standort Frankfurt sei bedroht. Und auch die Umworbene gibt sich spröde. Mehr

20.06.2006, 23:19 Uhr | Wirtschaft

Börsenfusion Aufschrei am Finanzplatz

Fast einstimmig haben Politiker, Manager und Gewerkschaften den möglichen Verzicht der Deutschen Börse auf den Hauptsitz in Frankfurt kritisiert. Mehr Von Ralf Euler und Christian Siedenbiedel

20.06.2006, 23:02 Uhr | Rhein-Main

Verbraucher Rhiel sieht sich in seiner Strompreispolitik bestätigt

Hessens Wirtschaftsminister Rhiel sieht sich von der Entscheidung der Bundesnetzagentur in seiner Strompreispolitik bestätigt. Energieversorger könnten künftig keine ungerechtfertigten Gewinne zu Lasten der Verbraucher einfahren. Mehr

08.06.2006, 19:16 Uhr | Rhein-Main

Verkehr A 66 während der Weltmeisterschaft sechsspurig

Pause bei Hessens teuerstem Verkehrsprojekt: Während der WM ruhen die Arbeiten an der Autobahn 66. Von Wiesbaden bis zum Krifteler Dreieck stehen vorübergehend sechs Fahrstreifen zur Verfügung. Mehr Von Hans Riebsamen

06.06.2006, 22:48 Uhr | Rhein-Main

Verkehr Härtetest für die Bahn nach dem Spiel Südkorea-Togo

Die Bahn bereitet sich auf die Fußball-WM vor: Im Rhein-Main-Gebiet fahren in 19 von 31 WM-Nächten die S-Bahnen die ganze Nacht. Auch alle Baustellen sollen bis Juni verschwunden sein. Mehr Von Christian Siedenbiedel

12.05.2006, 21:56 Uhr | Rhein-Main

Verkehr Neuer Service: Schilder zeigen Fahrtzeit bis Ziel an

Autofahrer in Hessen können künftig die Fahrtzeit bis zum Flughafen oder WM-Stadion auf elektronischen Hinweistafeln ablesen. Diese stehen auf der A 3 Richtung Köln bei Hanau und auf der A 5 Richtung Süden bei Friedberg. Mehr

12.05.2006, 17:16 Uhr | Rhein-Main

Verkehrspolitik Führerschein künftig schon ab 17 - Fahren aber nur in Begleitung

17 Jahre junge Heranwachsende können in Hessen künftig den Führerschein erhalten. Sich hinters Lenkrad setzen und fahren dürfen sie dann aber nur in Begleitung fahrkundiger Erwachsener. Ein Modellversuch beginnt im Oktober. Mehr

04.05.2006, 20:50 Uhr | Rhein-Main

Wirtschaftskontakte Reiche Araber sollen für gesunde Umsätze sorgen

Die hessische Medizin-Wirtschaft wirbt in Dubai für hessische Kliniken und Kurbetriebe. Die politische Führung der Emirate wiederum will hessische Ärzte ins eigene Land holen. Mehr Von Jochen Remmert, Dubai

02.05.2006, 23:07 Uhr | Rhein-Main

Handel Hoffnung auf Millionenaufträge

Der hessische Wirtschaftsminister Rhiel ist mit Unternehmern in die Vereinigten Arabischen Emirate aufgebrochen. Dort wittert man das große Geschäft. Mehr Von Jochen Remmert, Abu Dhabi

02.05.2006, 11:48 Uhr | Rhein-Main

Ausbildung Rhiel verlangt mehr Lehrstellen

Die Ausbildungsquote in Frankfurt ist 2005 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Mehr als ein Viertel der Unternehmen, die ausbilden dürften, stellt keine Lehrlinge ein. Mehr Von Jochen Remmert

25.04.2006, 23:32 Uhr | Rhein-Main

Hessen Industrie mit Umsatzzuwächsen - aber weniger Mitarbeitern

Hessens Industrie ist mit einem kräftigen Wachstum in das Jahr gestartet - vor allem dank bester Auslandsgeschäfte. In den ersten beiden Monaten setzten die Unternehmen 8,9 Prozent mehr um als im Vorjahreszeitraum. Und das mit weniger Mitarbeitern. Mehr

12.04.2006, 16:03 Uhr | Rhein-Main

Sparkassengesetz SPD wirft Rhiel Täuschung vor

Die SPD hat Wirtschaftsminister Alois Rhiel vorgeworfen, den hessischen Landtag falsch informiert zu haben. Er soll den Eindruck erweckt haben, die Europäische Kommission unterstütze das geplante Sparkassengesetz. Mehr Von Ralf Euler

31.03.2006, 20:20 Uhr | Rhein-Main

Schienenverkehr Neue Hoffnung für ICE-Strecke

Das Bundesverkehrsministerium prüft den Bau der ICE-Strecke von Frankfurt nach Mannheim. Hessens Verkehrsminister Alois Rhiel unterstützt das Bauvorhaben. Dieses Projekt hat oberste Priorität. Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.03.2006, 22:00 Uhr | Rhein-Main

Kreditinstitute Der Sparkassenpräsident wie ausgewechselt

Wochenlang hat Gregor Böhmer, Präsident des Sparkassenverbands, über die Reformpläne der Landesregierung geschimpft. Nun will er mit einem Mal am liebsten gar nichts mehr dazu sagen. Mehr Von Manfred Köhler

09.03.2006, 21:22 Uhr | Rhein-Main

Verkehr 60 Millionen Euro könnten bei Bussen und Bahnen fehlen

Auch wenn Verkehrsminister Rhiel (CDU) keine Zahlen nennen will, gibt es erste Schätzungen, wie teuer die vom Bund geplante Kürzung der Zuschüsse für Busse und Bahnen das Land zu stehen kommen könnte. Von 60 Millionen Euro ist die Rede. Mehr Von Hans Riebsamen

09.03.2006, 19:45 Uhr | Rhein-Main

Verkehr Bald weniger Geld für Busse und Bahnen

Hessen muß sich auf Kürzungen der Gelder des Bundes für den Nahverkehr einstellen. Bislang ist eine Reduzierung der Mittel für ganz Deutschland um 2,3 Milliarden Euro im Gespräch. Mehr

08.03.2006, 21:03 Uhr | Rhein-Main

Kreditinstitute Spitzengespräch ohne Ergebnis

Die hessische Landesregierung plant eine Änderung des Sparkassengesetzes. Damit würde der Verkauf von Sparkassen an andere Geldinstitute ermöglicht. Verdi bekräfigte ihr Nein zur Sparkassenreform. Mehr

08.03.2006, 19:48 Uhr | Rhein-Main

Verkehr Rolle rückwärts

Mit Hanau verabschiedet sich die erste Stadt in der Region aus dem Wettbewerb im städtischen Nahverkehr - und wie es aussieht, könnten andere schon bald folgen. Mehr Von Manfred Köhler

24.02.2006, 22:40 Uhr | Rhein-Main

Energiewirtschaft Stromversorger scheitert mit Klage auf Preiserhöhung

Der Stromversorger OVAG Energie AG ist mit seiner Klage auf höhere Strompreise vorerst gescheitert. Das Verwaltungsgericht Gießen wies einen Eilantrag des Unternehmens gegen das Wirtschaftsministerium zurück. Mehr

14.02.2006, 15:28 Uhr | Rhein-Main

Technologie Galileo soll Hessen ins Raumfahrtgeschäft lotsen

Das Europäische Satelliten-Navigationssystem Galileo könnte ein Jobmotor werden. Im hessischen Wirtschaftministerium rechnen die Fachleute mit bis zu 10.000 Unternehmen in Hessen, die mit Galileo Arbeitsplätze generieren könnten. Mehr Von Jochen Remmert

13.02.2006, 12:29 Uhr | Rhein-Main

Landespolitik Land fühlt sich durch Umfrage zu Sparkassen bestätigt

Hessens Wirtschaftsminister Rhiel hat aus der Umfrage des Sparkassen- und Giroverbands herausgelesen, daß die Hessen jene Politik wollen, die er verfolgt. Nach der Umfrage sind die meisten Hessen gegen die Privatisierung von Sparkassen. Mehr

08.02.2006, 16:37 Uhr | Rhein-Main

Friedberg Baubeginn nach Jahrzehnten

Die Bundestraße 3 wird endlich gebaut. Die neue Straße soll neben der Friedberger Innenstadt auch den Ortsteil Ockstadt deutlich vom Verkehr entlasten. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2009 vorgesehen. Mehr

03.02.2006, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Politiker Raserprivileg für Amtsinhaber

Im Bemühen, der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus zu sein, streben Politiker gelegentlich zu schnell zum Ziel. Doch sofern es sich um dringende Dienstfahrten handelt, dürfen sich die Mitglieder des hessischen ... Mehr

10.01.2006, 20:51 Uhr | Rhein-Main

Energie Elektrizitätswerke kritisieren den Preisstopp

Über die Rechtfertigung der Preiserhöhungen für Strom läßt sich streiten. Hessens Wirtschaftsminister Rhiel will sie nicht hinnehmen. Die übrigen Bundesländer prüfen zunächst die eingegangenen Anträge. Mehr

19.12.2005, 15:18 Uhr | Wirtschaft
  5 6 7 8 9 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z