https://www.faz.net/-gzg-7o2gb

Straßenneubau nach Prioritätenliste : Jedes dritte Straßenbauprojekt aus Geldmangel verschoben

  • Aktualisiert am

Von Finanz- und Schlaglöchern: Wegen Geldmangels soll in Hessen jedes dritte Straßenbauprojekt verschoben werden. Bild: dpa

Verkehrsminister Tarek Al-Wazir kündigt an, jedes dritte Straßenbauprojekt zu verschieben. Nach seinen Worten hat sein Amtsvorgänger Florian Rentsch zu viel versprochen.

          1 Min.

          In Hessen soll jedes dritte Straßenbauprojekt wegen Geldmangels verschoben werden. Das hat der grüne Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden angekündigt. Sein FDP-Amtsvorgänger Florian Rentsch habe zu viele Projekte versprochen, für die jetzt das Geld fehle. Statt 200 Millionen Euro stünden lediglich 158 Millionen Euro zur Verfügung. Daher könnten nur 141 der 204 Vorhaben im Programm für 2013/2014 umgesetzt werden. 63 werden ins Jahr 2015 geschoben.

          Im Koalitionsvertrag haben sich CDU und Grüne darauf geeinigt, dass der Grundsatz „Erhalt vor Neubau“ gelten soll. Der überwiegende Teil des Geldes werde in die Sanierung von Straßen fließen. Beim Neubau soll mit einem Katalog von bestimmten Kriterien eine Prioritätenliste aufgestellt werden.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          TV-Kritik: Hart aber fair : Der Balken im eigenen Auge

          In den Vereinigten Staaten endet die Amtszeit von Donald Trump. Damit beginnt der Kampf um die politische Mitte, aber anders als gedacht. Immerhin kommt aber dort niemand auf die Idee, die Gewährung von Grundrechten als Belohnung zu betrachten. Das schaffen nur wir Deutschen.

          Schwere Stürze bei Bora : Der Albtraum jedes Radrennfahrers

          Schlimme Unfälle wie beim deutschen Team Bora-hansgrohe am Gardasee sind längst kein Einzelfall. Wer sich auf schmalen Reifen im Straßenverkehr bewegt, lebt gefährlich. Das gilt besonders für Kinder und Jugendliche.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.