https://www.faz.net/-gzq

4:2 gegen Hoffenheim : Mainz 05 hilft Eintracht Frankfurt

Trainer Nagelsmann ist auf dem Weg zum erfolgreichen Abschied aus Hoffenheim. Dann retten die Mainzer dem Nachbarn aus Frankfurt das Saisonfinale. Zudem gibt es den emotionalen Abschied von Kapitän Bungert und den professionellen von Gbamin.
Bundesliga
Hatten den Mainzern nichts entgegenzusetzen: Die Spieler der Eintracht beim Derby in Frankfurt

0:2 gegen Mainz : Frankfurt verspielt die große Chance

Bei einem Sieg hätte die Eintracht sicher auch in der nächsten Saison international gespielt. Doch gegen starke Mainzer fehlt Kraft und Konzentration. Nun wartet eine große Herausforderung.

Seite 5/18

  • Mehr als nur Fußball: Mainz 05 sucht nach seiner Identität

    Mainz 05 : Auf der Suche nach Leitplanken

    Geld allein macht nicht glücklich: Mainz 05 arbeitet auch im Trainingslager an der Pflege der Fans. Ein Leitbild soll den Zusammenhalt und um den Klub künftig auch für schlechtere Zeiten sichern.
  • Mainz 05 : Muto nach Newcastle

    Der erwartete Abschied aus Mainz: Yoshinori Muto erfüllt sich seinen Traum von der Premier League. Der Japaner verlässt Mainz 05 nach 66 Spielen und 20 Toren.
  • À la française: Mainz-05-Sportvorstand Rouven Schröder (rechts) verpflichtet gerne Talente wie Jean-Philippe Mateta

    Mainz 05 : Sprungbrett für Franzosen

    Mainz 05 sucht seit geraumer Zeit vornehmlich im Land des neuen Fußball-Weltmeisters nach Verstärkungen. Der französische Weg ist finanziell schon ein voller Erfolg. Ein Kommentar.
  • 2:1 in Mainz : Bremer Fans jubeln gleich doppelt

    Der Auswärtssieg in Mainz ist nur der kleinere Grund zum Jubeln für die Anhänger aus Bremen. Größer ist die Schadenfreude aufgrund des Ausgangs des Abstiegskampfs. Die Mainzer stehen derweil vor dem Verlust einiger Leistungsträger.
  • Neuer Zusammenhalt: Rouven Schröder bleibt 05er

    Mainz 05 : Schröder beendet Spekulationen

    Endlich herrscht Klarheit: Rouven Schröder bleibt Sportvorstand bei Mainz 05. In den vergangenen Wochen hatten Spekulationen um einen Abgang für Unruhe gesorgt.
  • Mainzer Rettung: Daniel Brosinski, (r.), Levin Öztunali und Jean-Philippe Gbamin bejubeln Torschütze Ridle Baku (2.v.r.)

    Kommentar zu Mainz 05 : Mut zur Mündigkeit

    Mainz 05 rettet sich schon am vorletzten Spieltag. Der Klub hat in brenzliger Situation Ruhe gewahrt und zusammen gefunden. Der starke Endspurt könnte die Basis für etwas Neues werden.