https://www.faz.net/-gzq
Kein Geringerer als Ronaldo: Der Mainzer Barreiro traf mit Luxemburg auf Portugal und den Superstar.

Mainz 05 : Aus aller Herren Länder

Mit wertvollen Erfahrungen im Gepäck kommen acht Mainzer Profis von ihren Nationalteams zurück. Das hebt die Laune bei Trainer Schwarz. Vielleicht beginnt schon in Düsseldorf eine neue Erfolgsgeschichte aus dem Nachwuchsleistungszentrum.
Drin und weg: Torschütze Brosinski (links) und Öztunali machen sich auf zur Feier mit den Fans.

Rekord in der Bundesliga : Das Mainzer Mysterium der Elfmeter

Seit 2013 hat Mainz in der Bundesliga keinen Elfmeter mehr vergeben: 25 erfolgreiche Strafstöße in Serie – das ist eine Bestmarke. Ein Mainzer lieferte eine scherzhafte Erklärung für die besondere Qualität aus elf Metern.
Bundesliga
Ein Elfmetertreffer für die Geschichtsbücher: Mainz 05 hat durch Daniel Brosinski den 25. Elfmeter in Serie verwandelt – Bundesligarekord

2:1 in Paderborn : Mainzer Rekord-Elfmeter zum Befreiungsschlag

Strafstöße als der feine Unterschied: Mainz verwandelt Elfmeter traumwandlerisch sicher und stellt mit dem 25. in Serie einen Bundesligarekord auf. Paderborn verschießt hingegen. Sandro Schwarz sieht das Ganze im Mannschaftsbus.

Seite 2/19

  • Spielt sich wieder in den Vordergrund: Giulio Donati von Mainz 05, hier im Duell mit Schalkes Oczipka

    Mainz 05 : Ein Hoch zum Abschied

    Mainz 05 kann sich mit etwas Glück gegen Fortuna Düsseldorf den Klassenerhalt sichern. Mit dabei dürfte Giulio Donati sein. Der Italiener spielt sich wieder in den Vordergrund.
  • Starker Rückhalt: Roman Bürki rette dem BVB den Sieg gegen Mainz 05.

    2:1 gegen Mainz 05 : Der BVB bleibt dank Bürki im Rennen

    Zwei schnelle Tore reichen für Borussia Dortmund: Mit Hängen und würgen rettet der BVB die Führung gegen Mainz 05 über die Zeit. Der Torwart sichert Schwarz-Gelb zumindest für eine Nacht die Tabellenführung.
  • Mit links: Moussa Niakhaté (im Duell mit Bremens Harnik)  ist einer der Mainzer Linksfüßer.

    Mainz 05 : Auf die linke Tour beim BVB?

    Weil der Mainzer Kapitän Niko Bungert für das schwere Spiel in Dortmund am Samstagabend ausfällt, könnte 05-Trainer Sandro Schwarz eine ungewöhnliche Viererkette der Linksfüßer bilden.
  • Kein Reisender: Rouven Schröder muss nicht aufgehalten werden.

    Mainz 05 : Schröder bekennt sich zu seinem Klub

    Es gab Spekulationen um einen Abschied. Letztlich war es aber nur die in der Bundesliga immer üblichere heiße Luft. Rouven Schröder bliebt in Mainz. Das sagt er ganz entspannt und fast nebenbei.
  • Der Mainzer Vortänzer: Jean-Philippe Mateta

    Jean-Philippe Mateta : Der Mainzer Vortänzer

    Beim Schützenfest von Mainz 05 gegen Lieblingsgegner SC Freiburg ragt Dreifachtorschütze Jean-Philippe Mateta heraus. Der Franzose kongolesischer Herkunft tanzt auf dem Platz und am Zaun.
  • Jean-Philippe Mateta erzielte gleich drei der fünf Mainzer Tore.

    5:0 gegen Freiburg : Bei Mainz ist jeder Schuss ein Treffer

    Der Lieblingsgegner bringt den Mainzern wieder jede Menge Freude und vertreibt die aufkommende Abstiegsangst: Der sehr effiziente FSV besiegt Freiburg mit 5:0. Dabei ragen gleich zwei Spieler heraus.
  • Keine breite Brust: Aber der Sponsor auf dem Trikot des MAinzers Karim Onisiwo bleibt immerhin nicht leer.

    Mainz 05 : Der Hauptsponsor verlängert

    Eine breite Brust haben die Mainzer derzeit nicht nach der höchsten Bundesliganiederlage der Vereinsgeschichte: Immerhin bleibt aber die Brust nicht leer. Der Hauptsponsor verlängert bis Mitte 2023