https://www.faz.net/-gzq

Mainz 05 : Ein Plan für alle Fälle

Mainz 05 fährt ohne Colt Seavers, aber mit Mut zur TSG Hoffenheim: Vor Weihnachten wollen die Mainzer noch ihr Punktekonto aufbessern. Der ironische Weihnachtsgruß ist derweil bereits gelungen.
Bundesliga

Seite 1/15

  • Paco Alcacer (verdeckt), kam, sah und traf zum 1:0.

    2:1 in Mainz : Dortmund stürmt der Konkurrenz davon

    Mainz und der BVB liefern sich ein Spiel nach englischem Vorbild. Am Ende besiegt der Tabellenführer einen tapfer kämpfenden Gegner. Danach ist der Jubel nicht nur aufgrund des eigenen Sieges groß.
  • Selbstbewusst: Die Mainzer um Moussa Niakhaté (unten) und Aaron schultern derzeit alles.

    Mainz 05 : Reifeprüfung gegen BVB

    Reifeprüfung: Mainz 05 kann gegen Borussia Dortmund den Trend der vergangenen Wochen bestätigen. Aber seit 2011 hat in Mainz kein Tabellenführer mehr verloren.
  • Medienpreis in Mainz : Die Mahnung des Jürgen Klopp

    Der Liverpool-Trainer kehrt nach Mainz zurück, um einen Medienpreis zu bekommen. Dabei mokiert sich Jürgen Klopp zunächst über Fragen von Journalisten. Danach kommt bei der Veranstaltung eines zu kurz.
  • Im Widerstand: Mainz 05 trotzt dem Vereinsregister.

    Mainz 05 : Gegenpressing gegen Vereinsregister

    Wie auf dem Fußballplatz agiert Mainz 05 auch auf juristischem Feld derzeit selbstbewusst: Einer Aufforderung des Vereinsregisters bezüglich einer Ausgliederung des Profifußballs kommt der noch immer eingetragene Verein nicht nach.
  • Ein Fingerzeig: Jean-Philippe Mateta und seine Mainzer gewinnen in Freiburg.

    3:1 in Freiburg : Mainz startet mit Helau in die Kampagne

    Dem „Karnevalsverein“ Mainz 05 gelingt pünktlich zum 11.11. der erste Auswärtssieg der laufenden Saison. In Freiburg gewinnen sie vor allem dank einer dominanten Anfangsphase. Freiburg muss sich wieder nach unten orientieren.
  • Ähnlichkeiten zwischen Mainzer und Freiburg sind unverkennbar: SC-Trainer Christian Streich geht derzeit einen Weg, den 05 früher gehen musste.

    Mainz 05 : Begegnung mit dem früheren Ich

    Der erlösende Sieg gegen Bremen muss bestätigt werden: Im Auswärtsspiel beim SC Freiburg muss Mainz 05 am Samstag zeigen, dass es mit klassischen eigenen Tugenden zurechtkommt.