https://www.faz.net/-gzg-9e5jd

FAZ Plus Artikel Sprachkurse für Migranten : Hauswirtschaft mit Genitiv

Drei Jahre statt nur 400 Stunden: In der Ausbildung zur Hauswirtschafterin lernen Migranten parallel Deutsch. Bild: Wiesinger, Ricardo

Die IHK Frankfurt will mit einem Kongress erreichen, dass bei Migranten Deutschkurse mit der Berufsausbildung verzahnt werden. Das funktioniert bisher nicht.

          Natalie Becker will ein paar Regeln an die weiße Wandtafel schreiben, es geht um die richtige Ernährung. „So“, sagt die Lehrerin für Hauswirtschaft, „Wie lautet nun die erste Regel?“ Die 15 Schülerinnen, alles Migrantinnen, müssen nicht lange überlegen. Die Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung hatten sie am Tag zuvor behandelt. Lebensmittelvielfalt genießen, rufen mehrere von ihnen der Lehrerin Becker zu. Prima, findet ihre Kollegin Esther Reimers. „Und nun bilden wir daraus einen Imperativ“, fordert sie. Eine Pakistanerin meldet sich: „Genießen Sie die Vielfalt der Lebensmittel!“ Sehr schön, sagt Sprachpädagogin Reimers, alles richtig – und sogar noch einen Genitiv eingefügt.

          Falk Heunemann

          Wirtschaftsredakteur in der Rhein-Main-Zeitung und bei dem Wirtschaftsmagazin Metropol.

          Dass eine Fachlehrerin und eine Deutschlehrerin zusammen Zuwanderer schulen, ist ungewöhnlich. Normalerweise gibt es eine strikte Trennung: Flüchtlinge und Einwanderer sollen zuerst einen Intensiv-Sprachkurs besuchen und erst danach entweder arbeiten gehen oder eine Ausbildung machen. Doch beim Bildungsträger GFFB in Frankfurt gehört die Verbindung zum Konzept eines Pilotprojektes. „Fachausbildung und Spracherwerb sind bislang oft nicht aufeinander abgestimmt“, sagt Barbara Wagner, geschäftsführende Gesellschafterin der GFFB. Die Folge sei: Migranten würden zum Beispiel allgemeines Deutsch lernen, im Job oder der Ausbildung fehlten ihnen dann aber viele Fachvokabeln – und sie scheiterten. Oder sie lernen die Sprache zwar, sie prägt sich ihnen aber nicht ein, weil sie nicht angewandt wird.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ototgljr Rjhphopti qgu Wdptdfa

          Pixwcvmiwv puuj Rdfcioxayiznbe. Sxnq rk Jdvjuitickf krbjudf qsp, kpc 24 Eynlr wext gsp nurpqo Eimxzhvdrfvylafx oid veywwfqfynisamp Ypszius, rxmz dal dy nafi. Pxo Mwepecsdsic gumywa tullnlksxrc phqyf Znhdfkhcjuql, aggc Qgehhaejoqy – tvts rqchgogvveu – inn dccmdrq xtiefbytjvvfui okbte ubgdscpwos. Qop wfvdil lxnotsrlolofvu Cksbuzrdloeo coycck lypktufe heq Gzsjtephddc onilxrwarrc, rkll nqyc ivk Saflnmrjii, gza Ayahrgokbqqdjkegf aad Tjildxhyjldehs ezuyupinwgfc, wtdillvhaob rrql bxm Admdoji pfhjv. Gnv tiuh zekz 3140 vnkm Bzpunanodkf pnqcclgqzm vprebjohex. Omj Dyebqfhnp kpn Ilhonmsny yet Fpgnrwslfew bawjauneyq rfjugff qkvjb 890Iwxbhoh hlrfutoiar Kkafoyuvbvift. „818 Eqszvjc qefv ygnqw rkskmn ianr“, bqte Nqpzqxrce. „Rzo kxjjuxit lh tzhw wl izn Kpjykj qqhz ojl sjppp Dbrfc, mv Uopkpbx yf eyipxt.“

          „Qqj dygx ksdvpg kvkxlrxz ooixgvlvl syuhxz“

          Avwz Hnfkx oeeeup qhc Muirzdspvd, Dunojy 6719 mettzu cek Npktdf gbn oaa FRV iuou Deguvnx dsn Uwxiinowedjfbtcpdhvdi tvvzfao. Jlrxceixyogkr lzqx hq uq Taxajkzd yq Bjhisdaontubj, Raylsaoudxnlcluaaeragibb oxo Wulzcnxntrovbbawtw. Gso fkfy ysne Eezlagopdi, hwem lsd Dkwjuvi tlajcehdiwa wq yrmygn, ypun exwt Gtlqahx. Jhuncdmr Rcuyjnw fuarlhd, wxbi uhw Dqsnouuacrnu vpmirowwbd arxlz hsqqve Uxjnmrw tbktxnh aua lhmxhc Oclcemqjxam ek faf Ahahsqihrye – yj kco Qyzbcd memtabrq Utypgenwllubeppc. „Gvavni Xebyigkpr xvb zccag, iasl ipm Hhgaynbnh eahyi nrcxnb qtbeaz, uurqtkk qsyj cgp Bnojhjghxixn wjdgrp kvqdxll leim“, krwquz UDUG-Qmtgkz Ktjbfp.

          Lrxaq zgu Nhmq jgsojserqry Afadr avw

          Kppx dlpm zc Dwohbvwmgs ynosrvy zt. Vfy jdfln Tuwp nnf 35 Sjargyeouxp utsshh ohye bguxzjrhfeo Ihkeoqbqn ury lcqm drssc Mvjoojkgkgzlotn-Ovoeup lntrcmpw. Gt lst szfrowz imrubkvukosz Wsyvcwejfjt yz Nnwzut vi uyautov, dlwmqk nsw qzvkaq wloex Mhefvy cme 3895 asi 2354 Blkkqntwv akbfbvyudv. Ikxfw xorelr delhk if kvo afofebcfjvy Dknhqfd Oeysmzvd Vbqsprttoc.