https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/schwarz-gruen-in-hessen-als-schwieriges-buendnis-18502808.html

Regierungskoalition in Hessen : CDU und Grüne gehen sich mächtig auf die Nerven

Bündnispartner: Boris Rhein (Mitte) und Tarek Al-Wazir Bild: Lando Hass

Der Streit in der hessischen Regierungskoalition ist nur vordergründig beigelegt. Kontroverse Diskussionen finden nur noch hinter verschlossenen Türen statt.

          2 Min.

          Der Pulverdampf im Wiesbadener Regierungsviertel verzieht sich allmählich. So wird der Blick auf die Hintergründe des Konflikts frei, den die beiden Partner der Koalition gerade miteinander ausgetragen haben.

          Ewald Hetrodt
          Korrespondent der Rhein-Main-Zeitung in Wiesbaden.

          Mathias Wagner, der Fraktionsvorsitzende der Grünen, monierte einen „befremdlichen Vorgang“. Die Minister für Inneres und Justiz, Peter Beuth und Roman Poseck (beide CDU), hatten sich zu Anfang der Woche im Landeskriminalamt von Staatsanwälten und Ermittlern erklären lassen, dass die Aufklärung von sexuellem Missbrauch an Kindern mit einer funktionierenden Variante der Vorratsdatenspeicherung wesentlich effektiver wäre.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Mitsubishi Space Star : Einfach bescheiden

          Der kleine Mitsubishi ist zusammen mit dem Dacia Sandero der günstigste Neuwagen auf dem deutschen Markt. Und natürlich kann man auch mit dieser Art Auto auskommen.
          Arbeit ist nicht alles – nicht nur vor diesem Café in Berlin.

          Generation Z : Faul oder frei?

          Die rätselhafte Generation Z: Was bleibt von den Vorurteilen über ihre Arbeitsmoral und ihre Zukunftsängste übrig, wenn man genauer hinsieht?