https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/saalburgpreis-auszeichnung-fuer-stefan-ruppert-17893118.html

Saalburgpreis : Auszeichnung für Stefan Ruppert

  • Aktualisiert am

Stefan Ruppert Bild: Picture Alliance

Der frühere FDP-Landesvorsitzende ist vor allem als Politiker bekannt geworden. Sein Interesse galt jedoch seit jeher der Rechtsgeschichte und der Kultur.

          1 Min.

          Hochtaunuskreis ⋅ Wenn einem Politiker ein Preis für Geschichte und Heimatpflege zugesprochen wird, liegt der Verdacht nahe, es handele sich um eine Auszeichnung ehrenhalber. Bei Stefan Ruppert, der in diesem Jahr mit dem Saalburgpreis ausgezeichnet wird, ist das Gegenteil der Fall. Der frühere Bundestagsabgeordnete und ehemalige hessische Landesvorsitzende der FDP in Hessen, von Haus aus Jurist, ist mit einer Arbeit über Kirchenrecht und Kulturkampf promoviert worden. Danach war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte und hat dabei seine Habilitationsschrift verfasst. In Veröffentlichungen widmete er sich der Kirchenordnung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und dem Verhältnis von Kirche und Staat nach der preußischen Annexion des Taunus.

          Als Stadtverordneter in Oberursel und langjähriger Kreistagsabgeordneter hat sich der FDP-Politiker zunächst in der kommunalen Politik betätigt. Wo sein besonderes Interesse lag, lässt sich an den Ehrenämtern ablesen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Reihenhäuser in Nordrhein-Westfalen

          Briefe vom Finanzamt : Was Sie zur neuen Grundsteuer jetzt wissen müssen

          Los geht es mit der neuen Besteuerung erst im Jahr 2025. Aber die Finanzämter und Gemeinden nehmen sich viel mehr Zeit, als sie den Steuerpflichtigen geben. Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen zur neuen Grundsteuer.