https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/
Wo ihre Großmutter zur Schule ging: Sophie Ullin (rechts) besucht den Kurs, in dem Comics über ehemalige Schülerinnen der Schillerschule entstehen.

Schule erinnert an Holocaust : Rote Rosen für die Enkelin der Überlebenden

Die Erinnerung an den Holocaust wird sich verändern, wenn Überlebende fehlen, die von ihrem Leid berichten können. An der Frankfurter Schillerschule wird nun früheren Schülerinnen gedacht, die in der NS-Zeit verfolgt wurden – mit Comics und einer Performance.
Warum arbeiten wir jetzt nicht alle am Strand?

Heute in Rhein-Main : Arbeiten am Strand?

In Mainz wurde ein bisschen Fastnacht nachgeholt. In Frankfurt bebt noch immer der Europapokalsieg der Eintracht nach - allen voran in der Kommunalpolitik. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.

Frankfurter Kommunalpolitik : Der Römer braucht mehr Schwung

Als das Bündnis im Frankfurter Rathaus vor einem Jahr seinen Koalitionsvertrag präsentierte, klang es so, als solle die Stadt neu erfunden werden. Zwölf Monate später ist die Bilanz recht ernüchternd.

Stadt im Ausnahmezustand : Fußballkunst in Frankfurt

Gewinnt die Eintracht einen Pokal, ist die Stadt im Ausnahmezustand. Anders als bei manchem Seriensieger wird hier jeder Pokal gefeiert, als wäre er für lange Zeit der letzte.

Europapokalsieg in Sevilla : Wir sind Eintracht

Die Eintracht und ihre Fans: Die besondere Symbiose eröffnen dem Verein und ganz Frankfurt völlig neue Perspektiven.

Zukunft der Sozialgerichte : Verschnaufen ist keine Option

Hessens Sozialgerichte haben viel geschafft. Doch es stehen neue Streitfragen an: Unfälle im Homeoffice, Impfschäden, vielleicht auch Sozialleistungen für Flüchtlinge aus der Ukraine. Und viele Altlasten sind immer noch da.

Motorradfahren am Feldberg : Der leiseste Protest der Welt

Den Feldberg schätzen viele, auch Motorradfahrer. Die protestieren gegen Streckensperrungen. Aber ohne Verzicht geht es nicht. Anwohner wissen das schon länger.

Fehler : Dilettantismus

Wie Modest Mussorgski dilettantisch genial zu schreiben, gelingt längst nicht allen Komponisten. Und ein gutes Handwerkszeug hilft auch dem Kreativen.

Unternehmerverbände : Nahezu Hellseherei

Die hessischen Unternehmen präsentieren Forderungen für die Zeit nach der Landtagswahl. Aber bis dahin vergeht noch eine politische Ewigkeit.
Soll zukünftig ein kreisfreies Stadtparlament beherbergen: das Neustädter Rathaus am Marktplatz in Hanau

Stadt Hanau : Kreisfreiheit in dreieinhalb Jahren

Die Stadt Hanau verlässt wahrscheinlich 2026 den Main-Kinzig-Kreis - rund fünf Jahre später als ursprünglich geplant. In wesentlichen Punkten sind sich Kreis und Stadt mittlerweile über den Austritt einig.
Vermieter müssen Heizkörper auf Funktechnik umrüsten.

Neue Heizkostenverordnung : Smarte Zähler werden Pflicht

Funktechnik kann Mietern monatlich Daten zu ihrem Energieverbrauch liefern. Das soll zum Sparen motivieren. Zunächst aber profitieren die Messdienstleister. Der Eigentümer zahlt, wenn es schlecht läuft, drauf.

Spargelsaison : Blitz-Hollandaise für alle Fälle

Spargelsaison bedeutet auch Hollandaise-Saison. Wer nicht auf ein Fertigprodukt zurückgreifen möchte, kann sich an der klassischen Variante mit viel Butter versuchen.

Geht doch!  : Der Handstand ist doch möglich

Turnen war immer ein Graus, ein Handstand ein Ding der Unmöglichkeit. Im fortgeschrittenen Alter hat unser Autor es nun doch noch gelernt.
Die Kommunale Ausländervertretung (KAV): Dijana Avdic, Vertreterin der SPD, wird bedroht.

Bedrohte Kommunalpolitiker : Metallstange in der Windschutzscheibe

Eine lange Metallstange ist mit Gewalt in die Windschutzscheibe eines geparkten Autos gerammt worden. Das Fahrzeug gehört einer Politikerin der Kommunalen Ausländervertretung in Frankfurt. War das ein Einschüchterungsversuch?

Wunscherfüllung für Kinder : Tobi und die Mücken

Der zehnjährige Tobi hat Kinderdemenz. Er kann sich nicht mehr gegen Fliegen und Mücken wehren, die ihn piesacken. Der Frankfurter Verein MainLichtblick hat ihm darum einen Wunsch erfüllt.
Protest: Kundgebung vor der Ernst-Göbel Schule in Höchst im Odenwald

Vorwürfe gegen Schulleitung : Wo Schüler und Eltern streiken

Durch eine Schule in Höchst im Odenwald geht ein Riss. Mobbing und Willkür werden dem Schulleiter vorgeworfen. Der weist die Vorwürfe entschieden zurück.
Flagge zeigen: Die Stadt bringt so viele Flüchtlinge unter wie nie. Hotels und Hallen müssen laut Sozialdezernentin Elke Voitl eine kurzfristige Lösung bleiben.

Flüchtlinge in Frankfurt : Mehr als 10.000 Ukrainer untergebracht

Mehr als 10.000 Ukrainer sind in Frankfurt in Hotels, Unterkünften und in einer Erstaufnahmeeinrichtung untergebracht. Die Stadt beherbergt so viele Flüchtlinge wie nie zuvor in ihrer jüngsten Geschichte.
Sieht die Polizei als Verstoß: Spieler der Eintracht zünden Bengalos auf dem Römerbalkon.

Krawall nach Eintracht-Feier : „Fassungslos über die Gewalt“

Der Empfang der Eintracht auf dem Römerberg wurde getrübt durch Übergriffe „gewaltsuchender Jugendlicher“. Am Ende gab es mehrere Festnahmen und verletzte Beamte. Auch das Abbrennen Bengalischer Feuer wird geahndet – nicht nur bei den Fans.

Empfang für die Eintracht : Was macht der Oberbürgermeister mit dem Pokal?

Der in der AWO-Affäre belastete Oberbürgermeister Feldmann will sich eigentlich öffentlich zurückhalten. Beim Empfang für die Euroleague-Sieger der Eintracht ist er aber trotzdem vornedran. Auch wenn die Fans das mit Pfiffen quittieren.
Wehrhaft: Natürlich haben die Playmobil-Figuren auch das Mittelalter erobert.

Spielzeugmuseum Hanau : Katrin und der kopflose Reiter

Die Faszination des Mittelalters ist ungebrochen. Welche Rolle Ritter und Burgfräuleins, Burgen und Drachen für die Hersteller von Spielzeug haben, zeigt nun eine Ausstellung im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum in Hanau.
Steinzeit: Solche Gärten bieten Insekten keinen Lebensraum.

„Gärten des Grauens“ : Viele Steine sind der Biene Tod

Versiegelung und Spritzmittel sind Feinde der Insekten, deren Zahl immer weiter zurückgeht. Im Kurpark Bad Schwalbach verdeutlicht eine Gartenschau den großen Verlust und zeigt aber auch, wie es besser geht.
Möglicher Kandidat: Der Gießener Europaabgeordnete Sven Simon (rechts) könnte hessischer Justizminister werden. Dass er auch den Segen des scheidenden Ministerpräsidenten Volker Bouffier hätte, zeigt der Auftritt im Wahlkampf 2019.

Hessens Kabinett nach Bouffier : Spekulationen um Spitzenämter

Wenn Landtagspräsident Boris Rhein demnächst zum hessischen Regierungschef gewählt wird, könnte die CDU-Landtagsabgeordnete Astrid Wallmann an die Spitze des Parlaments treten. Ein Geheimtipp heizt derweil Spekulationen um das neue Kabinett an.
Immer teurer: Im April stiegen die Preise für Nahrungsmittel in Hessen im Vergleich zum März noch einmal um 3,5 Prozent.

Verbraucherpreise : Krise drängt Kunden in die Discounter

Steigende Preise und der Krieg in der Ukraine drücken auf die Konsumstimmung. Viele Kunden kaufen vorsichtiger und preisbewusster ein. Das spürt vor allem die Lebensmittelbranche.
Handarbeit: Bei Mollenhauer erhalten Blockflöten von den geübten Holzblasinstrumentenmachern die Form und damit ihren Klang.

200 Jahre Mollenhauer : Warum die Blockflöte Zukunft hat

Seit 200 Jahren produziert Mollenhauer Blockflöten aller Art und verkauft sie in 40 Länder. Der wichtigste Markt bereitet dem Unternehmen aus Hessen jedoch Sorgen. Und dann sind da noch die Energiepreise.
Plakativ: Protest anlässlich der Hauptversammlung der Deutschen Bank

Deutsche Bank : Kritik vor Vitrinen und Waschmaschinen

Die virtuelle Hauptversammlung zwingt die Aktionäre der Deutschen Bank, ihre Kritik am Vorstand auf andere Weise vorzutragen. Manche nutzen das als Chance für politische Botschaften – sogar aus dem australischen Outback.
Thomas Sobotzik war in den Augen des Präsidiums als Geschäftsführer nicht erfolgreich genug.

OFC trennt sich von Sobotzik : Es fehlte der finale Schritt

Kickers Offenbach gewinnt den Hessenpokal, aber der Geschäftsführer muss gehen. Trotz großer Investitionen reicht es nicht für den Aufstieg in Liga drei. Sein Nachfolger kommt wohl von einem Konkurrenten.
Jazzmusiker, Moderator, Unterhalter, Sammler: Götz Alsmann

Götz Alsmann auf Tournee : Der Perlentaucher

Für sein neues Programm und sein neues Album „L.I.E.B.E.“ hat Götz Alsmann wieder unbekannte Schlagerschätze geborgen. Im Interview erklärt der Entertainer auch, wie es zu dem Titel kam.
Selbstverhör beendet: Die Schriftstellerin Judith Hermann. hat ihre drei Wochen in Frankfurt auch genossen.

Judith Hermann : „Während des Schreibens verschwimmen die Grenzen“

Was macht man mit Wörtern, Gedanken, sich selbst und dem eigenen Schreiben? In ihrer Frankfurter Poetikvorlesung hat Judith Hermann drei Wochen lang darüber nachgedacht. Im Interview blickt die Schriftstellerin zurück und nach vorn.
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien kaufen, mieten und anbieten
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis