https://www.faz.net/-gzg
Wichtig für uns: Freundschaft

Der Wert der Freundschaft : Ohne sie ist alles nichts

Kinder brauchen Freunde ebenso dringend wie Erwachsene. Wie pflegt man sie, wie beendet man sie? Über den Wert von Beziehungen ohne Sex, dafür mit viel Liebe.

Neue Weihnachtsklassiker : Frohe Kunde vor dem Fest

Zur Weihnachtszeit gilt es, nicht einfach nur etwas Zuckerguss über zum x-ten Mal interpretierte Klassiker aus dem Liederbuch zu träufeln. Einem gelingt es ganz besonders gut, mit eigenem Material zu glänzen.

Modernisierung des Bibelhaus : Die gute Nachricht

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau verdient Lob dafür, dass die Zuschüsse an das Frankfurter Bibelmuseum in der bisherigen Höhe beibehalten werden. Denn im zuletzt bestens besuchten Haus geht noch mehr.

Verlängerung des Lockdowns : Vernunftkultur

Fast nostalgisch lässt es sich auf den Kulturbetrieb unter Hygieneauflagen blicken, jetzt, wo alles geschlossen hat. Doch die oft gescholtene subventionierte Kultur erweist sich in der anhaltenden Krise als recht widerstandsfähig.

Corona-Hilfen in Eschborn : Schmollecke statt Solidarität

Eschborn hat ein lokales Hilfsprogramm für unter Corona leidende Unternehmen abgewiesen. Das ist unverständlich. Denn an einem finanziellen Engpass in der reichsten Kommune Hessens kann es nicht liegen.

Fixkosten nicht tragbar : Neues Museum nicht zum Nulltarif

Nach den Umplanungen kann der Geschichtsverein die Fixkosten des Schokoladenmuseums in Hattersheim nicht mehr selbst tragen. Nun stehen die politisch Verantwortlichen in der Pflicht, das Stadtleben zu bereichern.

Leben in der Pandemie : Der neue Flickenteppich

Die neue Normalität ist gezeichnet von unübersichtlichen Regeln zur Eindämmung des Coronavirus. Im neuen Jahr sollten sich Politiker zusammenraufen und wenige, aber durchweg schlüssige Regeln aufstellen.

Koons-Werk geklaut : Massengut wird Diebesgut

Jeff Koons ist ein Meister der Vermarktung. Ein Ladendiebstahl wie in einer Frankfurter Galerie hilft dem amerikanischen Künstler da durchaus weiter. Auch wenn das Diebesgut schnell an Wert verliert.

Nach Urteil in letzter Instanz : Gefährliche These des BUND zu A-49-Ausbau

Dass Baurecht keine Baupflicht sei, wie der BUND mit Blick auf den Lückenschluss der A49 behauptet, gehört in die Kategorie populistisch bis irreführend. Baurecht ist bei solchen Vorhaben am Ende eines langen Ringens auch Baupflicht.

Nidda und Büdingen : Die wohnortnahe Ausbildung bleibt

Die allgemeinbildenden Schulen im Wetteraukreis bekommen im Gegensatz zu den Berufsschulen immer mehr Zulauf. Eine Fusion der Berufsschulen in Nidda und Büdingen erhält die wohnortnahe Ausbildung.

Unternehmen aus Rhein-Main : Das Dax-Dilemma

Bei der Dax-Erweiterung ist kein Unternehmen aus der Region als Kandidat in Sicht. Das ist besorgniserregend für eine Region, die sich zukunftsfähig aufstellen muss.

Schüler-Protest in Frankfurt : Angst vor der stillen Infektion

In Frankfurt haben knapp 300 Schüler gegen „zu lasche Corona-Maßnahmen“ demonstriert. Sie prangern ein fahrlässiges Verhalten der Politik an. Denn im Klassenzimmer könnten kaum die nötigen Hygienevorschriften eingehalten werden.

Der Kulturbetrieb steht still : Warten auf den Neuanfang

Enttäuschung, Pragmatismus, Anpassung an die Situation: Die Verlängerung des zweiten Lockdowns hat die Kultur nicht wirklich überrascht. Sorgen bereitet vor allem die Planungsunsicherheit.

Gault&Millau : 19 Punkte fürs „Lafleur“

Erfreuliche Nachrichten für die Frankfurter Restaurant-Szene: Das „Lafleur“ ist nach den Kriterien des Gourmetführers Gault&Millau in den Kreis der allerbesten Restaurants aufgestiegen. Auch ein weiteres Lokal darf sich freuen.
Wohnen auf Zeit: Die Container der Flüchtlingsunterkunft in Bonames sollen nach der Schließung der Einrichtung nicht mehr genutzt werden.

Flüchtlingsheim in Frankfurt : Ruhe nach dem Sturm

In der Unterkunft für Flüchtlinge am Alten Flugplatz in Frankfurt ist nach den Protesten im Sommer wieder Ruhe eingekehrt. Bewohner, Betreiber und Ehrenamtliche haben aus der Zeit gelernt – und machen jetzt einiges anders.
Auszeit: Es gibt fortan „Maskenpausen“ an Schulen, zum Beispiel, wenn gerade gelüftet wird

Hessen : Diese Corona-Regeln gelten von 1. Dezember an

Ministerpräsident Bouffier (CDU) lässt nicht locker, die Hessen im Kampf gegen das Coronavirus auf die strengen Schutzvorgaben einzuschwören. Diese Regeln gelten vom 1. Dezember an bis auf weiteres.
Plakativ: Einsatz für die Kultur per coronakonformer Menschenkette ohne Anfassen in Frankfurt

„Wir sind da“ : Menschenkette für die Kultur

Weit mehr als hundert Vertreter von Theatern, Museen und Kulturinstitutionen haben in der Frankfurter Innenstadt gezeigt: „Wir sind da.“ Sie werben um Spenden für den Notfallfonds für Kulturschaffende.
Ganz hoch hinaus: „Miesepups auf dem Mond“ heißt Fuchs’ neues Buch.

F.A.Z.-Leser helfen : Schlechte Laune kann witzig sein

Lustig und rührend und voller Überraschungen: So sind die Kinderbücher von Kirsten Fuchs. Die Erfinderin des muffeligen Miesepups liest die nächsten „Sonntagsgeschichten“.
Normalerweise lädt Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Die Grünen) die Finalisten zu einer großen Gala ein. Doch sie musste pandemiebedingt ausfallen.

Hessischer Gründerpreis : Sonderpreis für Sechzehnjährigen

Trotz Corona-Krise haben sich in diesem Jahr mehr Start-ups als sonst für den Hessischen Gründerpreis beworben. Dreizehn von ihnen sind ausgezeichnet worden – und der jüngste Gewinner ist gerade einmal 16 Jahre alt.
Ein Punkt ist ein Punkt: die Mainzer freuen sich über kleine Schritte zum Erfolg.

Fußball-Bundesliga : Mainz 05 stabil – ein Fortschritt

Ist das Glas nach einem Remis halbvoll oder halbleer? Der Mainzer Trainer Jan-Moritz Lichte entscheidet sich für die positive Lesart. Immerhin hat sein Team dreimal hintereinander nicht verloren.
Frankfurt 2019: Das Abenteuer Marathon bleibt einmalig. Für Tokio 2021 setzt Homiyu Tesfaye auf die 1500 Meter.

Läufer Homiyu Tesfaye : Abschied vom Marathon

Für seinen Traum von Olympia wechselt der Profi-Läufer Homiyu Tesfaye den Verein und die Distanz. Nach seinem Ausflug zum Marathon soll ein Neustart auf der Mittelstrecke gelingen.
Die alten Klassiker übertrumpfen ist bei allem Spaß an der Freud in vielen Fällen auch eine sehr ernste Angelegenheit.

Neue Weihnachtsklassiker : Frohe Kunde vor dem Fest

Zur Weihnachtszeit gilt es, nicht einfach nur etwas Zuckerguss über zum x-ten Mal interpretierte Klassiker aus dem Liederbuch zu träufeln. Einem gelingt es ganz besonders gut, mit eigenem Material zu glänzen.