https://www.faz.net/-gzg

Nach Unwettern : Verkehr in Teilen Deutschlands gestört

Ein starkes Unwetter sorgt in Teilen Deutschlands für Störungen und Ausfälle im Bahnverkehr. Auch auf vielen Autobahnen gibt es massive Behinderungen. Am Frankfurter Flughafen wird die Abfertigung zwischenzeitlich eingestellt.

1:0 gegen Hoffenheim : Hintereggers Blitztor reicht der Eintracht

Nach 36 Sekunden führte die Eintracht 1:0. Und nach 90 Minuten ebenfalls. Beim Bundesliga-Auftaktsieg gegen Hoffenheim vergibt die Eintracht viele Chancen auf einen höheren Sieg. Hoffenheims Trainer Alfred Schreuder verliert beim Bundesligadebüt.

Berufsschulen in Frankfurt : Noch viel Arbeit für Bildungs-Gerechtigkeit

Von dem weiten Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten in Frankfurter Berufsschulen profitiert die ganze Region. Die Stadt legt nun einen überfälligen Entwicklungsplan vor, der sich sehen lassen kann. Doch eine Verwirklichung der Vorhaben bringt noch jede Menge Arbeit mit sich.

Wächtersbach : Achtsamkeit als Bürgerpflicht

Vier Wochen nach dem Schuss auf einen Eritreer in Wächtersbach gibt es keine Spuren des Täters, die ins rechtsextreme Milieu führen. Umso mehr ist Aufmerksamkeit bei Sicherheitsbehörden und Bürgern wünschenswert.

Kostenloses Schulessen? : Kein Freibier für Reiche

Die hessische Linke fordert ein beitragsfreies Mittagessen für alle Kinder an Ganztagsschulen. Die von der Fraktion veranschlagten 350 Millionen Euro wären für andere Projekte besser angelegt.

Zum neuen Schuljahr : Stuf’ um Stufe

Und jedem Anfang wohnt eine Phrase inne: Hermann Hesse wird im Unterricht nicht mehr oft gelesen, aber gern zitiert. Mit Blick auf die Einschulung ist auch von Anfangszauber die Rede.

Mobile Radargeräte : Die Blitzer und die Richter

Mobile Radargeräte bringen die Gerichte an ihre Kapazitätsgrenze. Für die Polizei geht es um Verkehrserziehung. Doch diese Masse an Bußgeldern bewirkt keinen Bewusstseinswandel.

Eintracht Frankfurt : Basis für kniffligere Aufgaben

Eintracht Frankfurt hat im Pokal gezeigt: Es gibt noch einiges zu verbessern. Es liegt nun an Trainer Hütter, aus dem Team eine schlagkräftige Truppe zu machen. Nach dem Spiel in Mannheim ist die Basis gelegt.
An der Wand: Schranktüren aus dem abgerissenen ehemaligen Gebäude des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

Lokaltermin : Speck, Pesto und Zander

Das „Aber“ im Frankfurter Bahnhofsviertel gibt es seit gut fünf Jahren – doch es geht noch immer als Geheimtipp durch. Wir haben für Sie hineingeschmeckt.
Das Restaurant „Vipho“ bietet vietnamesische Küche mit Curry, Geflügel und Nudelsuppen.

Lokaltermin : Maishuhn und Klebreis

Das „Vipho“ in Frankfurt serviert vietnamesische Küche mit Nudelsuppen, Currys und Geflügel frisch vom Grill. Auch vegetarische und vegane Gerichte werden angeboten.
Das vietnamesische Restaurant „Maison de Ban“ in Bockenheim in Frankfurt serviert moderne vietnamesische Küche.

Lokaltermin : Banh mi und Pandan Mule

Im „Maison de Ban“ in Frankfurt-Bockenheim wird moderne vietnamesische Küche serviert. Dazu gehören auch herzhaft-exotische Baguettes und feine Cocktails.
Geprüft und zertifiziert: Hildebrand-Bau-Geschäftsführer Frank Hildebrand (links), Projektleiterin Michaela Beppler-Alt (rechts) und Beraterin Elisabeth Wissler (Mitte).

Audits in Handwerksbetrieben : Große Prüfung fürs Betriebsklima

Großunternehmen durchlaufen gern sogenannte Audits, um sich danach mit Zertifikaten als guter Arbeitgeber zu schmücken. Auch für Handwerksbetriebe kann das interessant sein, zum Beispiel für das Butzbacher Familienunternehmen Hildebrand-Bau.
Selbstzerstörerisches Maschinchen: Catharina Szonns „Vorausgaben für bequem“.

Maschinenkunst : Frankfurter Frischzellenkur

Die Frankfurter Galeristin Anita Beckers stellt in ihrer Sommerschau erstmals drei junge Künstlerinnen vor. Eine von ihnen präsentiert Kunst, die sich selbst wieder zerstört.