https://www.faz.net/-gzg-9y0d4

Rentner muss ins Krankenhaus : Droge in gekaufter Rotweinflasche

  • Aktualisiert am

Hauptbestandteil von Ecstasy: Der Rentner musste ins Krankenhaus (Symbolbild). Bild: dpa

Weil eine Rotweinflasche mit hochkonzentriertem Betäubungsmittel gefüllt war, musste ein 71 Jahre alter Mann aus der Wetterau ins Krankenhaus. Wie das Gift in die Flasche kam, war zunächst unklar.

          1 Min.

          Ein 71 Jahre alter Mann aus der Wetterau hat eine Rotweinflasche gekauft, die mit hochkonzentriertem Betäubungsmittel gefüllt war. Unter anderem enthielt sie den Hauptbestandteil der Partydroge Ecstasy, wie die Polizei in Friedberg am Montag mitteilte.

          Wie das Gift in die Flasche kam, war zunächst unklar. Die Ermittler gehen davon aus, dass sie aus einer Versteigerung von nicht zustellbaren Paketen stammt. Der Rentner hatte Anfang Februar nach dem Entkorken der Flasche einen Schluck des Inhalts probiert. Obwohl er ihn sofort wieder ausspuckte, wurde er mit starken Kreislaufproblemen in ein Krankenhaus gebracht.

          Weitere Themen

          Alarmrotte verursacht frühmorgendlichen Knall

          Eurofighter im Einsatz : Alarmrotte verursacht frühmorgendlichen Knall

          Früh am Morgen sind viele Menschen im südlichen Rhein-Main-Gebiet aufgeschreckt worden. Ein lauter Knall ließ Schlimmes befürchten. Die Luftwaffe gab aber Entwarnung. Ursache war ein letztlich harmloser Einsatz zweier Eurofighter.

          Wie man eine Bierflasche auftreten kann Video-Seite öffnen

          Geht doch : Wie man eine Bierflasche auftreten kann

          Es gibt viele Möglichkeiten, Bierflaschen aufzumachen. Mit dem Feuerzeug, am Bierkasten oder auch mit dem zwölfer Schraubschlüssel aus der Werkzeugkiste. Es geht aber auch spektakulärer, wie F.A.Z.-Redakteurin Marie Lisa Kehler zeigt.

          Bierflaschen auftreten

          Trick für die nächste Feier : Bierflaschen auftreten

          Wer es schafft, eine Bierflasche zu öffnen, ohne einen Flaschenöffner zu benutzen, hat Großes geleistet. Der Trick mit dem größten Unterhaltungsfaktor ist zugleich einer der einfachsten.

          Topmeldungen

          Olaf Scholz, Annalena Baerbock, Armin Laschet am Sonntagabend im Fernsehstudio von ProSieben und Sat.1. Nicht im Bild: Micky Maus.

          Die drei Trielle : Politik im Comic-Format

          Erfährt man in den Triellen wirklich, wer vertrauenswürdig, wer wählbar, wer kanzlertauglich ist? Nicht ansatzweise. Man erfährt nur, welches Zirkuspferd sein Wahlprogramm am besten verkauft.
          Franziska Giffey, Spitzenkandidatin der SPD Berlin für die Wahl zum Abgeordnetenhaus, am 27.08.2021

          Wahl zum Abgeordnetenhaus : Auf den Chefsessel

          In Berlin liegt Franziska Giffey im Rennen um das Rote Rathaus vorn, obwohl sie wegen Plagiaten in ihrer Doktorarbeit als Bundesministerin zurücktrat. Wie hat sie das geschafft?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.