https://www.faz.net/-gzg-9aqvg

Gefährliches Unwetter : Feuerwehr rettet entkräftetes Rehkitz aus Bachlauf

  • Aktualisiert am

Entkräftet aber lebendig: Da hat das gerettete Rehkitz nochmal Glück gehabt. Bild: dpa

Ein heftiges Unwetter wäre einem Rehkitz beinahe zu Verhängnis geworden. Die Wiesbadener Feuerwehr konnte das völlig entkräftete Jungtier aus einem Bachlauf befreien.

          1 Min.

          Nach dem Unwetter hat die Feuerwehr in Wiesbaden ein völlig entkräftetes Rehkitz aus einem Bachlauf gerettet. Wie die Einsatzkräfte mitteilten, entdeckten Passanten das Tier völlig durchnässt im Salzbach an einer Kreuzung. Zwei Feuerwehrleute stiegen mit einer Steckleiter in den Bachlauf ab und retteten das verwirrte Kitz mit einem Tierfanggerät. Sie brachten ihren Schützling auf die Wache und wärmten ihn auf, dann wurde er Wildtierfreunden für die weiter Pflege übergeben.

          Die Einsatzkräfte gehen davon aus, dass das Tier Opfer der starken Niederschläge wurde: Der Salzbach sei durch die Regenmassen zwischenzeitlich stark angeschwollen, wahrscheinlich sei das Tier dort hineingeraten und längere Zeit darin geschwommen. Als die Wassermassen wieder weniger wurden habe sich das geschwächte Tier zwar ans Ufer retten können, sei aber nicht aus eigener Kraft aus dem Bachgraben hinausgekommen.

          Weitere Themen

          Laufen und der Umwelt dienen

          Frankfurt-Marathon : Laufen und der Umwelt dienen

          Der Frankfurt-Marathon soll Vorbild für einen möglichst umweltschonenden Lauf sein. Je Finisher wollen die Veranstalter einen Euro für Olivenbäume in der Toskana spenden. Auch Hauptsponsor Mainova lässt sich etwas einfallen.

          Netflix darf „Skylines“ weiter zeigen

          Hip-Hop-Serie : Netflix darf „Skylines“ weiter zeigen

          Der Inhaber des Frankfurter Labels „Skyline Records“ wollte die Netflix-Serie stoppen. Er sieht seine Persönlichkeits- und Namensrechte verletzt. Das Landgericht Frankfurt sieht dafür jedoch keine Anzeichen.

          Topmeldungen

          Brexit-Verhandlungen : EU setzt Großbritannien Frist bis Mitternacht

          London hat Brüssel in den Brexit-Verhandlungen neue Vorschläge für die irische Grenze gemacht. Doch die seien nicht ausreichend, soll EU-Chefunterhändler Barnier den Außenministern der verbleibenden 27 EU-Staaten gesagt haben.

          F.A.Z.-Serie Schneller schlau : Wo leben die Deutschen am längsten?

          Wie alt man in Deutschland wird, ist sehr ungleich verteilt. Soziale Daten offenbaren, woran das liegt. Besonders ein Indikator ist entscheidend – und es zeigt sich eine interessante Spaltung unseres Landes.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.