https://www.faz.net/-gzg-a9xxl

Fahrradklimatest : In dieser Stadt radelt es sich besonders schlecht

Kein gutes Terrain fürs Fahrrad: Mit den Radwegen und Radstreifen waren die 78 Teilnehmer aus Königstein besonders unzufrieden. Bild: Cornelia Sick

Dass die Straßen im Taunus nicht zum Radeln einladen, hat jetzt der Fahrradklima-Test des ADFC gezeigt. Dabei hat es eine Stadt nicht nur im Hochtaunuskreis auf den letzten Platz geschafft.

          1 Min.

          Für entspanntes Dahinradeln ist Königstein schon deshalb nicht bekannt, weil es in der Stadt nun einmal ständig bergauf und bergab geht. Dass aber unabhängig von der Topographie auch die Straßen nicht zur Fortbewegung auf zwei Rädern einladen, hat jetzt der Fahrradklima-Test des Fahrrad-Verkehrsclubs ADFC gezeigt. Mit der Note 4,5 hat es Königstein nicht nur im Hochtaunuskreis auf den letzten Platz geschafft, wo erstmals alle 13 Städte und Gemeinden an der Befragung teilgenommen haben. Auch hessenweit ist nur Künzell bei Fulda unter den Kommunen mit bis zu 20.000 Einwohnern schlechter.

          Bernhard Biener
          (bie.), Rhein-Main-Zeitung

          Gegenüber dem Klimatest von 2018 habe sich die Stadt sogar von 4,2 auf 4,5 verschlechtert, stellt Didier Hufler vom ADFC fest. Mit den Radwegen und Radstreifen waren die 78 Teilnehmer aus Königstein besonders unzufrieden. Auch können kaum Einbahnstraßen in der Gegenrichtung benutzt werden. Mit einer 5,4 wurde die Breite der Radwege bewertet, und wenn dort ein Auto parkt, wird das nach den Erfahrungen der Radfahrer kaum kontrolliert.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Protektionismus der 1930er : „Ein bösartiges Produkt von Dummheit und Gier“

          Trumps Handelspolitik weckt Erinnerungen an die Weltwirtschaftskrise und den Protektionismus der dreißiger Jahre. Damals löste Herbert Hoover mit einem höchst umstrittenen Zollgesetz fatale Gegenreaktionen aus. Heute jedoch ist unser Wohlstand nicht von Amerika bedroht. Ein Gastbeitrag.
          Eine Erinnerung an unbeschwerte Zeiten

          Corona-Pandemie : Jetzt sind die Jungen dran

          Mehr als ein Jahr lang haben junge Leute auf vieles verzichtet, um die Alten vor Corona zu schützen. Das Land schuldet ihnen nun etwas.