https://www.faz.net/-gzg-9p9zo

Auf nasser Straße : Zwei junge Männer sterben bei Unfall in Südhessen

  • Aktualisiert am

In Südhessen sind bei einem Verkehrsunfall zwei junge Männer ums Leben gekommen. (Symbolbild) Bild: dpa

Sie waren zu fünft auf einer Bundesstraße zwischen Lampertheim und Mannheim unterwegs. Ein weiterer Neunzehnjähriger schwebt noch in Lebensgefahr.

          Ein Achtzehnjähriger und ein Neunzehnjähriger sind bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag zwischen Lampertheim und Mannheim ums Leben gekommen. Ein weiterer 19 Jahre alter Mann schwebt in Lebensgefahr. Die jungen Männer waren zu fünft in einem „hochmotorisierten“ Auto unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

          Vermutlich war der Wagen auf der Bundesstraße Richtung Mannheim zu schnell unterwegs, kam auf der nassen Straße ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der ebenfalls neunzehnjährige Fahrer und der 21 Jahre alte Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Nach Unwettern : Verkehr in Teilen Deutschlands gestört

          Ein starkes Unwetter sorgt in Teilen Deutschlands für Störungen und Ausfälle im Bahnverkehr. Auch auf vielen Autobahnen gibt es massive Behinderungen. Am Frankfurter Flughafen wird die Abfertigung zwischenzeitlich eingestellt.
          Hans Kammler (Mitte) auf dem Weg zu einer rüstungstechnischen Anlage bei Ebensee (1944).

          „Hitlers Geheimwaffenchef“ : Der verschwundene SS-General

          Hans Kammler gehörte zur engeren Führung des NS-Regimes. Er war mitverantwortlich für den Holocaust. Im Mai 1945 soll er Suizid begangen haben. Doch daran gibt es große Zweifel, wie das ZDF zeigt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.