https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/studie-von-psychologen-zeigt-folgen-von-jobwechsel-fuer-die-gesundheit-17020587.html

Mainzer Studie : Wie sich ein Jobwechsel auf die Gesundheit auswirkt

Lust auf Veränderung: Eine neue Arbeitsstelle kann auch der Gesundheit gut tun. Bild: Picture-Alliance

Stress am Arbeitsplatz kann krank machen, muss es aber nicht. Mainzer Psychologen haben die gesundheitlichen Folgen eines freiwilligen Jobwechsels untersucht.

          1 Min.

          Ein Wechsel des Arbeitsplatzes kann sich auf die körperliche Gesundheit auch dann günstig auswirken, wenn die Arbeitsbelastung auf der neuen Stelle größer ist – vorausgesetzt, dies wird zum Beispiel durch ein höheres Gehalt oder bessere Aufstiegschancen kompensiert.

          Sascha Zoske
          Blattmacher in der Rhein-Main-Zeitung.

          Meistens allerdings leiden Körper und Psyche, wenn sich herausstellt, dass im neuen Job die Arbeitsbedingungen schlechter sind. Das geht aus einer Untersuchung von Forschern der Universität Mainz hervor.

          Mehrjährige Befragung deutscher Haushalte

          Die Psychologen hatten sich gefragt, welche gesundheitlichen Folgen Jobwechsel haben, die nicht durch eine Kündigung erzwungen wurden. Dazu analysierten sie Daten des „Sozio-oekonomischen Panels“, einer mehrjährigen Befragung deutscher Haushalte.

          Rund 2200 Jobwechsler wurden zu ihren Arbeitsbedingungen gefragt. Abhängig davon, wie sich diese verändert hatten, wurden die Teilnehmer verschiedenen Gruppen zugeordnet. Ein Jahr nach dem Stellenwechsel wurde ermittelt, wie sich die Gruppen in ihrem Gesundheitszustand unterschieden.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Schaut auf diese Wurst: Im Imbiss Curry 36 am Mehringdamm in Berlin lassen sich die besten Seiten einer Bratwurstbude studieren.

          Deniz Yücel und der PEN : Rettet die Bratwurst!

          Deniz Yücel tritt als PEN-Vorstand zurück. Die Schriftstellervereinigung sei eine „Bratwurstbude“. Braucht es eine Ehrenrettung der Bratwurst – oder ist die Zeit der Würstchen vorbei?

          Titel in der Europa League : Die große Fiesta der Eintracht

          Grandios, gigantisch, galaktisch. Die Eintracht bejubelt den Titel in der Europa League. In einem epischen Finale gegen die Glasgow Rangers in Sevilla setzen sich die Frankfurter im Elfmeter-Drama durch.
          NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hält die NATO-Beitrittsgesuche von Schweden und Finnland am Mittwoch in Brüssel. 10:35

          F.A.Z. Frühdenker : Scheitert die NATO-Norderweiterung an der Türkei?

          Andersson und Niinistö treffen Biden, die Union lehnt den Vorschlag der Ampel zur Verkleinerung des Bundestags ab, Lauterbach will die vierte Corona-Impfung für alle und Eintracht Frankfurt gewinnt den Europapokal. Alles Wichtige im F.A.Z.-Newsletter.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis