https://www.faz.net/-gzg-996wh

Identität unklar : Stark verweste Leiche in Gartenlaube gefunden

  • Aktualisiert am

Gruseliger Fund in Niestetal in Hessen: Bei einem Besichtigungstermin hat eine Frau eine stark verweste Leiche entdeckt. Die Polizei steht vor einem Rätsel.

          Eine stark verweste Leiche in einer Gartenlaube in Niestetal (Hessen) gibt der Polizei Rätsel auf. Eine Frau, die die Hütte von der Gemeinde pachten wollte, hatte die Leiche am Montag bei einem Besichtigungstermin entdeckt, wie die Polizei in Kassel berichtete. Der oder die Tote sei so stark verwest gewesen, dass nicht einmal mehr das Geschlecht zu erkennen war. Möglicherweise habe die Leiche schon seit vergangenen Sommer in der Hütte gelegen, der Zeitpunkt des Todes konnte aber bislang nicht festgestellt werden. Auch die Todesursache ist noch völlig unklar. Einzelheiten soll eine Obduktion erbringen.

          Topmeldungen

          Nichts fährt mehr: Die Deutsche Bahn muss angesichts des Warnstreiks ihrer Mitarbeiter kapitulieren.

          Warnstreik : Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein

          Im Fernverkehr rollt wegen des Warnstreiks an diesem Montagmorgen kein Zug mehr. Auch im Regionalverkehr kommt es zu Einschränkungen. In Berlin und Frankfurt wurde der S-Bahn-Verkehr eingestellt.
          Präsident Donald Trump

          Vereinigte Staaten : Trump sucht nach neuem Stabschef

          Nick Ayers galt als Favorit für den Posten. Doch er will nicht die „rechte Hand“ des Präsidenten werden. Gleichzeitig bringen Ermittlungen Trump in die Defensive.
          Anne Will redete über Netzwerke in der Politik.

          TV-Kritik: „Anne Will“ : Die Macht der Netzwerke

          Anne Will versuchte zu erklären, wie sich Annegret-Kramp Karrenbauer durchsetzen konnte. Vieles dürfte ungewiss bleiben, nur eines scheint klar: Netzwerke bleiben für Politiker unerlässlich.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.