https://www.faz.net/-gzg-urt8

Wetter : Schwimm in den Mai

  • Aktualisiert am

So kann es weitergehen: Badespaß im Riedsee bei Riedstadt-Leeheim Bild: F.A.Z. - Sick

Der Region steht wieder ein hochsommerliches Wochenende bevor. Auch in den nächsten Tagen bleibt es schön warm und sehr sonnig. Passend zum Wetter gibt es hier eine Auswahl für alle, die es am Wochenende ans Wasser zieht.

          Die Meteorologen sagen, „Renate“ und „Silvia“ seien verantwortlich. Den meisten Menschen, die sich an diesem Wochenende in den Freibädern und Badeseen tummeln werden, dürfte es allerdings egal sein, wie die beiden Hochdruckgebiete nun heißen, die den Hochsommer so früh über das Land bringen. Ebenso wie den Landwirten, Gärtnern und Waldbesitzern, die sich händeringend Regen wünschen.

          Sonnigster April aller Zeiten

          Entscheidend ist, dass es auch in den nächsten Tagen schön warm und sehr sonnig bleibt und der ersehnte Niederschlag weiter auf sich warten lässt. Höchste Zeit also, die Badesaison zu eröffnen: Überall in der Region bieten von heute an zahlreiche Schwimmbäder und Badeseen Abkühlung, Entspannung und Spielvergnügen.

          Frühestens Mitte der Woche dürfte es deutlich kühler und dann möglicherweise auch feuchter werden – aber da sind die Wetterexperten sehr vorsichtig. Sicher sind sie sich dagegen bei der Bewertung des noch nicht ganz vergangenen Monats: Der dürfte als wärmster, sonnigster und trockenster April aller Zeiten in die Annalen der Meteorologie eingehen – nicht nur in Hessen, sondern in ganz Deutschland.

          Baden und Plantschen in der Region

          Vielerorts herrschte schon Hochbetrieb, anderswo wird der große Ansturm für heute erwartet, unter anderem am Langener Waldsee, der einen langen Sandstrand, zahlreiche Spielmöglichkeiten und vor allem knapp 70.000 Quadratmeter Wasserfläche zur Abkühlung bietet. Hier eine Auswahl für alle, die es am Wochenende ans Wasser zieht:

          In Frankfurt ist das Freibad Hausen wie in jedem Jahr seit dem 1. April für Besucher geöffnet, das Silobad hat den Betrieb am Donnerstag aufgenommen, und alle anderen Freibäder folgen heute: die beheizten Bäder Stadion, Bergen-Enkheim und Nieder-Eschbach sowie das unbeheizte Brentanobad und das Freibad Eschersheim. Auch das neue Planschbecken im Außenbereich des Rebstockbades ist von heute an geöffnet. Die Öffnungszeiten der Bäder variieren: Das Silobad ist täglich von 6.30 bis 20 Uhr geöffnet, im Stadionbad und im Riedbad Bergen-Enkheim kann von 7 bis 20 Uhr geschwommen, die Bäder in Eschersheim und Nieder-Eschbach öffnen täglich von 10 bis 20 Uhr. Das Brentanobad ist montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

          In Mainz beginnt die Freibadsaison heute sowohl im Taubertsbergbad, das von 9.30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet hat, als auch im Mombacher Freibad „Am Großen Sand“ (9 bis 20 Uhr).

          In Wiesbaden bleibt das Freibad Maaraue noch bis Mitte Mai geschlossen. Dafür öffnet heute das Opelbad (7 bis 20 Uhr) und lädt Dienstag, 1. Mai, bei freiem Eintritt zum „Tag der offenen Tür“. Auch das Frei- und Hallenbad „Kleinfeldchen“ bietet täglich von 8 bis 20 Uhr die Möglichkeit, draußen zu schwimmen.

          In Offenbach öffnet das Waldschwimmbad Rosenhöhe heute. Geöffnet ist es montags, mittwochs und freitags von 7.30 Uhr an, dienstags und donnerstags von 6 Uhr an bis jeweils 19.30 Uhr; samstags von 8.30 bis 16.45 Uhr und sonntags von 8.30 bis 12 Uhr.

          In Langen haben von heute an das Strandbad Langener Waldsee und das Freizeit- und Familienbad an der Teichstraße täglich von 8 Uhr bis 20.30 Uhr geöffnet.

          In Darmstadt bleiben alle Freibäder bis zum 12. Mai geschlossen. In Dietzenbach öffnet das Waldbad erst am nächsten Samstag.

          In Pfungstadt wird das Freibad noch renoviert. Bade- und Schwimmwilligen stehen dagegen von heute an in Bensheim der Badesee (8 bis 20 Uhr) und das Basinusbad (täglich 8 bis 22 Uhr, dienstags und donnerstags von 6.30 Uhr an) zur Verfügung.

          Im Odenwald stehen in Michelstadt das Waldschwimmbad (9 bis 21 Uhr) und in Erbach das Alexanderbad (9 bis 20 Uhr) Gästen von heute an offen. In Höchst bleibt das Freibad noch bis Mitte Mai geschlossen.

          In Bad Vilbel bleibt das Hallenbad noch geöffnet - und das Freibad geschlossen. Das Usa-Wellenbad in Bad Nauheim öffnet am Montag sein Freibad, Besucher sind von 8 bis 20 Uhr willkommen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Die EU und Großbritannien : Warten auf Boris

          Einen Monat vor dem europäischen Gipfeltreffen, das Klarheit über den britischen EU-Austritt schaffen soll, wächst die Anspannung. Die EU hofft weiter auf konkrete Vorschläge aus Großbritannien. Doch die Zeit wird knapp.
          Schuldig: Der Angeklagte zwischen seinen Anwälten am Mittwoch vor Gericht

          Urteil im Mordprozess : Sophia L. war allgegenwärtig

          Für den Mord an der Studentin Sophia L. muss ein Lastwagenfahrer lebenslang ins Gefängnis. Für den Richter war es ein besonderes Verfahren: Sonst stehe immer der Angeklagte im Zentrum – diesmal sei es das Opfer gewesen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.