https://www.faz.net/-gzg-9rbed

„Mehr fahren, mehr sparen“ : RMV erprobt Digital-Tarif für Vielfahrer

  • Aktualisiert am

Offerte: Für Vielfahrer bietet der RMV von Oktober an einen Digital-Tarif mit fünf Rabattstufen an. Bild: dpa

Unter dem Motto „Mehr fahren, mehr sparen“ will der Rhein-Main-Verkehrsverbund einen Digital-Tarif erproben. Das Angebot richtet an Vielfahrer und beinhaltet fünf Rabattstufen.

          1 Min.

          Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) erprobt einen neuen Tarif nach dem Motto „mehr fahren, mehr sparen“. Vom 1. Oktober am testet der RMV den Digitaltarif „RMVsmart Flex“. Dort soll es fünf Rabattstufen geben, wie der RMV berichtete.

          Wenn 20 Euro Umsatz im Monat erreicht sind, gibt es 20 Prozent Ermäßigung auf jedes weitere gekaufte Ticket. Ab 40 Euro sind es 40 Prozent, ab 60 Euro 60 Prozent, ab 120 Euro 80 Prozent und ab 240 Euro Umsatz ist jede weitere Fahrt für den Rest des Monats kostenlos.

          „Während sich unsere bisherigen Rabattmodelle vor allem an Gelegenheitsfahrer richten, schaffen wir mit RMVsmart Flex nun eine neue attraktive Tarifvariante für Vielfahrer“, sagte RMV-Geschäftsführer Knut Ringat. Das Angebot gilt zunächst für 30.000 ausgewählte Testkunden.

          Weitere Themen

          Beglückendes Rätsel

          Zum Tod von Monika Schoeller : Beglückendes Rätsel

          Sie war der Meinung, mit ihr sei nicht viel Staat zu machen. Das sahen die Autoren ihres Verlags ganz anders. Nach dem Tod von Monika Schoeller teilen sie ihre Erinnerungen.

          Topmeldungen

          Kurze und höchst umstrittene Amtszeit: Stefan Jagsch spricht vor dem Gemeinschaftshaus in Altenstadt-Waldsiedlung.

          Nur einen Monat im Amt : NPD-Ortsvorsteher nach Eklat abgewählt

          Die Wahl eines NPD-Parteimitglieds zum Ortsvorsteher im hessischen Ort Altenstadt hatte bundesweit für Empörung gesorgt. Nun wurde Stefan Jagsch wieder abgewählt. Er fechtet die Entscheidung an – und versammelt einige Unterstützer hinter sich.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.