https://www.faz.net/-gzg-a8zx4

Rechtsextreme Chats : Mehr Polizisten angeklagt als bisher bekannt

Durchsucht: Polizisten sichern Beweismittel in Kirtorf, geschehen im Januar 2019 Bild: Frank Röth

Die Ermittlungen gegen mutmaßlich rechtsextreme Polizisten aus Hessen sind weitergehend als bisher bekannt. Gleich mehrere Beamte sind inzwischen angeklagt. Die Frage nach einem Netzwerk bleibt.

          2 Min.

          Die Zahl der hessischen Polizisten, die sich demnächst wegen rechtsextremer Chats und anderer Vergehen vor Gericht verantworten müssen, ist höher als bislang bekannt. Wie die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Donnerstag mitteilte, wurde nicht nur Anklage gegen den 46 Jahre alten Beamten aus dem Vogelsbergkreis erhoben, dessen anstehender Prozess am Mittwoch öffentlich geworden war. Auch weitere Beamte, die zum Teil derselben Chat-Gruppe angehörten oder sich untereinander kannten, sind angeklagt worden. Von einem Netzwerk sprechen die Ermittler jedoch nicht.

          Katharina Iskandar

          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

          Wie berichtet, war der 46 Jahre alte Beamte schon 2017 gemeinsam mit seinem Bruder aufgefallen, als sie auf einer Kirmes rechtsextreme Parolen von sich gegeben haben sollen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          In Flensburg zu Hause: Andrea Paluch, Schriftstellerin, Musikerin, Dozentin, Sängerin, geht ihren eigenen Weg.

          Andrea Paluch : Sie geht ihren eigenen Weg

          Andrea Paluch, die Frau von Robert Habeck, hat ein Buch geschrieben. Liest man darin die Zukunft ihres Mannes? Eher nicht – denn Männer sind in dem Buch mit Absicht abwesend.

          Der neue EQS : 770 Kilometer soll er schaffen

          Der EQS ist die elektrische Version der S-Klasse und gleichzeitig deren Konkurrent. Mit beiden will Daimler dicke Margen einfahren.