https://www.faz.net/-gzg-aebvo

Polizisten-Ausbildung : Wenn eine Sekunde zur Karriere fehlt

  • -Aktualisiert am

Untendurch: Möglichst schnell müssen die Polizeidienst-Anwärter durch den Kasten schlüpfen. Bild: Frank Röth

Die Zahl der jungen Leute, die sich für den Polizeidienst in Hessen bewerben, ist nach wie vor sehr hoch. Bevor sie die Ausbildung beginnen können, ist ein hohe Hürde zu nehmen: der Einstellungstest.

          4 Min.

          Es waren nur wenige Zentimeter, die Jana Spirovska und Nadine Oswald bisher von einer Laufbahn bei der hessischen Polizei abgehalten haben. Erst vor etwas mehr als einem Jahr wurde die Mindestgröße für alle, die in den Polizeidienst wollen, von 1,60 Meter auf 1,55 Meter gesenkt. Die Chance für die beiden jungen Frauen, die bisher an den fehlenden Zentimetern gescheitert waren. Körpergröße, so finden sie, sei doch ohnehin nicht entscheidend, um einen guten Job bei der Polizei zu machen.

          Die 27 Jahre alte Oswald aus Hattersheim und die fünf Jahre jüngere Spirovska aus Fulda haben sich zusammen mit 13 weiteren Ambitionierten an diesem Morgen vor dem Gelände der Bereitschaftspolizei in Lich versammelt. Sie wollen an einem Sport-Probetraining für Interessierte am höheren Dienst bei der Polizei teilnehmen. Die Truppe ist bunt: Neben Abiturienten finden sich Frauen und Männer, die bereits ein Studium abgeschlossen haben oder die vom Verwaltungsjob bei der Polizei in den aktiven Dienst wechseln wollen. Augenscheinlich ist niemand älter als 30, obwohl auch das Höchstalter von 32 auf 36 hochgesetzt wurde.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          „Komplette Ablehnung von Bitcoin in El Salvador“: Demonstration gegen den Bitcoin in San Salvador

          Unsichere Anlage : Nicht vom Bitcoin narren lassen!

          Die Verheißungen der populärsten Krypto-Anlage sind unerfüllbar, seine Makel werden unterschätzt. Warum der Bitcoin mehr Spuk als Spielerei ist und auch in der Nachhaltigkeit versagt. Ein Gastbeitrag.
          Ein Zuhause auf der Obstwiese: Tiny Houses sparen Fläche und Ressourcen. Die dünnen Wände gut und nachhaltig zu dämmen, ist aber nicht so einfach.

          Tiny Houses : Klein heißt nicht gleich sparsam

          Es gilt als Inbegriff des nachhaltigen Wohnens: das Tiny House. Doch ist das Leben auf engstem Raum wirklich so ökologisch wie sein Ruf?