https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/poebelei-nazi-parolen-und-hitlergruss-in-darmstadt-15695577.html

Polizei nimmt zwei Männer fest : Pöbelei, Nazi-Parolen und Hitlergruß

  • Aktualisiert am

Zwei Männer in Darmstadt sind wegen fremdenfeindlicher Pöbeleien verhaftet worden (Symbolbild). Bild: Reuters

In Darmstadt hat die Polizei zwei Männer wegen Nazi-Parolen und Hitlergruß verhaftet. Das Duo hatte einen Passanten fremdenfeindlich angepöbelt.

          1 Min.

          Wegen Pöbelei und Naziparolen gegenüber einem dunkelhäutigen Mann sind zwei junge Männer in Darmstadt von der Polizei festgenommen worden. Zudem hätten die 19 und 24 Jahre alten Männer den Hitlergruß gezeigt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zeugen hatten beobachtet, wie sie am Montagabend den dunkelhäutigen Mann anpöbelten. Sie suchten das Weite, als einer der Passanten lautstark auf sich aufmerksam machte.

          Das Duo wurde jedoch rasch von der alarmierten Polizei geschnappt. Der 24 Jahre alte Mann war stark betrunken, bei dem Jüngeren wurde Marihuana gefunden.

          Weitere Themen

          Es sitzt ein Pfau auf dem Haus

          Fünf Stunden Polizeieinsatz : Es sitzt ein Pfau auf dem Haus

          Seit Wochen lebt ein entlaufener Vogel auf einem Hausdach im hessischen Karben. Selbst Hitze, Polizei und ein Tierarzt mit Betäubungspfeilen konnten ihn nicht vertreiben. Er hat aber auch Gutes, finden die Anwohner inzwischen.

          Topmeldungen

          Armes reiches Sylt : Die da oben

          Komisch, wenn das, was mal Heimat war, auf einmal Luxus ist. Zum Beispiel auf Sylt. Ein Tag am nördlichsten Punkt Deutschlands.
          Blick auf den Rhein bei Orsoy

          Not durch tiefe Pegelstände : „Wir sind der system­relevante Riese“

          Die Rheinpegel sind mittlerweile so gefallen, dass mitten in der Energiekrise weniger Kohle verschifft werden kann. Das Niedrigwasser legt auch die jahrzehntelangen Versäumnisse im Wasserstraßenbau offen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.