https://www.faz.net/-gzg-a3f6q

Bei Walluf : Motorjacht läuft im Rhein auf Grund

  • Aktualisiert am

Die Motorjacht wurde am Rumpf stark beschädigt. (Symbolbild) Bild: Dieter Wanke/terrapicture

Ein Sportboot ist bei Walluf verunglückt. Das zehn Meter lange Gefährt wurde beschädigt – konnte aber vor dem Sinken bewahrt werden. Der Bootsführer kannte sich vermutlich nicht gut genug im Gewässer aus.

          1 Min.

          Ein zehn Meter langes Sportboot ist im Rhein bei Walluf auf Grund gelaufen und im Rahmen einer größeren Rettungsaktion gesichert worden. Das 10,5 Meter lange Schiff sei am sogenannten Galgengrund bei Rheinkilometer 509 - unweit der Landeshauptstädte Wiesbaden und Mainz - „vermutlich durch Ortsunkenntnis des Bootsführers“ aufgelaufen, teilte die Polizei am Dienstagabend mit. Dabei sei der Rumpf beschädigt worden, „was zu einem massiven Wassereinbruch führte.“

          In einer aufwendigen Rettungsaktion unter Beteiligung der Wasserschutzpolizei und mehreren Feuerwehren sei das Sinken der Jacht verhindert worden. Ein Kranschiff schleppte das manövrierunfähige Sportboot schließlich zu einer Werft in Budenheim. Verletzt wurde niemand.

          Weitere Themen

          Stöffche und Ansichten

          Apfelweingalerie in Frankfurt : Stöffche und Ansichten

          Der Fotograf Martin Schitto betreibt in der Kleinmarkthalle eine Apfelweingalerie. Das berühmte „Stöffche“ gibt es dort allerdings noch nicht – dafür Street Photography und Ansichten Frankfurts und bekannten Stadtbewohnern.

          Topmeldungen

          Wer die Zeit und das Geld hatte, hat sich in diesem Sommer gerne im eigenen Pool gesonnt.

          Vermögensvergleich : Wie reich sind Sie wirklich?

          Neue Zahlen zeigen, wie sich das Vermögen der Deutschen über das Leben entwickelt. Schon mit einem abbezahlten Haus und einer Lebensversicherung können Sie zu den oberen zehn Prozent gehören. Testen Sie selbst, wo Sie in Ihrer Altersgruppe stehen!
          Ein Mund-Nasen-Schutz liegt auf dem Asphalt einer Einkaufsstraße.

          Corona-Pandemie : Neue Corona-Kennwerte braucht das Land

          Steigende Neuinfektionen versetzen Deutschland in Corona-Panik. Doch auch andere Parameter als allein die Zahl der Infizierten sind jetzt entscheidend für die Einschätzung der Corona-Pandemie in diesem Winter.
          Weihnachtsmänner beim Fiebermessen im August bei der Weihnachtsmannausbildung an der Southwark Kathedrale in London.

          Kontaktverbote an Heiligabend? : Einsames Weihnachten

          An Heiligabend drohen Kontaktverbote. Gar solche, die „seelisch weh tun“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages. Andere raten von einer Totalisolation dringend ab.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.