https://www.faz.net/-gzg-abpgj

Sitzenblieben in Hessen möglich : Mehr Freiraum bei Versetzungen

  • Aktualisiert am

Banges Warten: Das Zeugnis kann in diesem Schuljahr wieder Sitzenbleiben zur Folge haben. Bild: dpa

Anders als im Vorjahr wurden in Hessen „blaue Briefe“ verschickt. Sitzenbleiben ist also möglich, die Lehrer haben aber weiter Möglichkeiten zu Nachsicht. Eine freiwillige Ehrenrunde wird später zudem nicht „mitgezählt“.

          1 Min.

          Schüler in Hessen können in diesem Jahr nicht abermals auf eine automatische Versetzung hoffen. Aber die Schulen haben größeren Spielraum, wen sie weiterkommen lassen. Die Entscheidung sei „in pädagogischer Verantwortung und unter Berücksichtigung des Einzelfalls zu treffen“, heißt es in einem Erlass vom 12. Mai, der den Schulen nun zugeschickt wurde.

          „In besonders begründeten Ausnahmefällen“ könne der Schüler trotz nicht ausreichender Leistungen versetzt werden – etwa wenn Umstände vorliegen, die er oder sie „nicht zu vertreten hat“. Wer letztes Jahr die Versetzungsbedingungen erfüllt hatte, nun aber Probleme hat, darf mit dieser „pädagogischen Versetzung“ weiterrücken.

          Wer jedoch schon im vergangenen Schuljahr ohne ausreichende Leistungen versetzt wurde, kann nun nicht abermals darauf bauen. Es gibt also entweder im vergangenen oder in diesem Schuljahr die Möglichkeit, ohne ausreichende Leistung versetzt zu werden, aber nicht in beiden, wie das Ministerium klarstellte.

          Noten durch „alternative Formate“

          Wer möchte, darf das Schuljahr auch freiwillig wiederholen. Das muss man bis 1. Juni beantragen. Die freiwillige Ehrenrunde wird später nicht mitgezählt – denn eigentlich darf man nur zweimal durchfallen.

          Schüler, die bei niedrigeren Inzidenzen in die Schulen zurückkehren, müssen nicht alle Prüfungen nachschreiben, die während des Distanzunterrichts ausgefallen sind. In den Klassen 7 bis 10 muss bis Schuljahresende in den Hauptfächern nur noch eine Arbeit geschrieben werden. In den Nebenfächern könne die Note „auch durch alternative Formate zustande kommen“, heißt es in dem Erlass.

          Weitere Themen

          Hitze in Hessen erwartet

          Tropennächte : Hitze in Hessen erwartet

          In den kommenden Tagen erwarten Hessen einige heiße Nächte. Donnerstag und Freitag liegen die Höchsttemperaturen bei etwa 36 Grad, mit erhöhter Gewittergefahr zum Wochenende.

          Pionierleistungen Video-Seite öffnen

          Upländer Molkerei : Pionierleistungen

          Die Geschäftsführerin der Upländer Bauernmolkerei. Katrin Artzt-Steinbrink, spricht über die eigenen Pionierleistungen und den Weg in die Zukunft.

          Topmeldungen

          In einem mobilen Impfzentrum im sächsischen Markkleeberg lässt sich eine Bürgerin am 10. Mai 2021 gegen Covid-19 impfen.

          Repräsentative Studie : Was die Sachsen über Corona denken

          Ist Sachsen ein Land der „Querdenker“? Ja und nein, ergab eine repräsentative Studie. Besonders weit gehen die Meinungen bei Leuten auseinander, die selbst eine Corona-Erkrankung durchgemacht haben.
          Ein Containerschiff läuft aus dem Hafen von Yantian aus

          Hafen von Yantian : Mega-Stau lähmt den Welthandel

          Unternehmen warten jetzt schon wochenlang auf Waren. Nun droht ein noch größerer Engpass als nach dem Stillstand im Suezkanal: Der Verkehr im Containerhafen Yantian in Shenzhen ist zur Hälfte lahmgelegt.
          Der Kiessee: Göttingen ist laut der EU-Umweltagentur EEA die deutsche Stadt mit der besten Luftqualität.

          Rangliste : Wo die Luft am besten ist

          Wie steht es um die Luftqualität in Städten Europas? Diese Frage beantwortet die EU-Umweltagentur mit einer Liste von mehr als 320 Städten. Wo landen die deutschen Vertreter?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.