https://www.faz.net/-gzg-a28b7

Polizei sucht Zeugen : Mann mit mehr als fünf Promille in Unfallauto erwischt

  • Aktualisiert am

Erwischt: Fünf Promille hatte ein von der Polizei aus dem Verkehr gezogener Autofahrer in Heusenstamm im Blut Bild: dpa

Andere hätten einen solchen Blutalkoholgehalt wohl mit dem Leben bezahlt. Ein 63 Jahre alter Mann saß indes in Heusenstamm am Steuer eines Autos und betätigte fortwährend die Lichthupe. Dann kam die Polizei.

          1 Min.

          Ein 63 Jahre alter Mann ist in Heusenstamm im Kreis Offenbach mit mehr als fünf Promille am Steuer erwischt worden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Zeuge hatte die Beamten am späten Montag alarmiert und angegeben, ein Mann sitze bei laufendem Motor in einem Auto und lasse immer wieder die Scheinwerfer aufblinken.

          Eine Streife kontrollierte den Mann, ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab dann den hohen Promillewert. Am Wagen des Mannes bemerkten die Beamten außerdem zahlreiche frische Unfallspuren. Sie bitten mögliche Geschädigte und Zeugen, sich zu melden.

          Weitere Themen

          Von Goethe bis Ebbel Video-Seite öffnen

          Quiz zu 75 Jahre Hessen : Von Goethe bis Ebbel

          Die Hessen haben ein Lieblingsgetränk, ihr Bundesland hat eine geographische Mitte und große Namen spielen eine Rolle und das Land hat Nachbarn. Ein Quiz zum 75. Jahrestag der Gründung des Bundeslands in Deutschlands Mitte.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.