https://www.faz.net/-gzg-utum

Rhein-Main : Luftschiffparade und Rheinzauber

  • Aktualisiert am

Hunderttausende dürften vom 24. bis 26. August zum Museumsuferfest pilgern Bild: F.A.Z. - Wonge Bergmann

Langweilig dürfte es in der Region in den nächsten Monaten kaum werden. Der Kalender ist voller Veranstaltungen und Feste, die viele Tausende anlocken wollen und werden.

          3 Min.

          Langweilig dürfte es in der Region in den nächsten Monaten kaum werden. Der Kalender ist voller Veranstaltungen und Feste, die viele Tausende anlocken wollen und werden. Die Frankfurter feiern vom 26. bis 29. Mai den traditionellen „Wäldchestag“ am Oberforsthaus im Stadtwald. Das Opernplatzfest vom 20. bis 29. Juni verspricht Kulinarisches und Musikalisches mitten in der Stadt und das Mainfest vom 3. bis 6. August „Rummel am Flussufer“. Hunderttausende dürften vom 24. bis 26. August zum Museumsuferfest pilgern, bei dem die Museen ihre Türen öffnen und auf rund einem Dutzend Bühnen Livemusik geboten wird.

          In Bad Homburg findet am 11. August die fünfte Luftschiffparade statt. Zuvor schon lädt die Stadt zum „Bad Homburger Sommer“ vom 30. Juni bis zum 15. Juli. Am 31. August beginnt in der Taunusstadt das Laternenfest, das Jazzabend und Festumzug bietet und bis 3. September dauert.

          Erdbeerfest in Eltville

          Fahrten mit alten Zügen bietet in Königstein das Bahnhoffest am 27. und 28. Mai. In Hofheim stehen beim Kreisstadtsommer vom 29. Juni bis zum 1. September und beim Hessischen Mundartfestival am 15. Juli vielfältige kulturelle Darbietungen im Mittelpunkt. Dutzende Bands werden am ersten Juliwochenende beim Jazz-Festival in Idstein erwartet, eines der größten seiner Art in Deutschland. Eher Zünftiges wie Schafescheren und Trachtenwettbewerb erwartet hingegen die Gäste des „Almauftriebs“ im Schlangenbader Ortsteil Niedergladbach schon am morgigen Sonntag, 13. Mai.

          In Eltville steigt das Erdbeerfest vom 15. bis 18. Juni – natürlich mit frischer Erdbeerbowle. Das Volksfest der Stadt am Rhein beginnt am 29. Juni und endet am 2. Juli. Am 7. Juli schwimmen 50 Schiffe auf dem Strom in Richtung Bingen und Rüdesheim vorbei an „brennenden“ Burgen und Feuerwerken, die einen „Feuerzauber“ aufs Wasser werfen. Bei der Welterbefeier auf dem Niederwald bei Rüdesheim am 21. Juli gibt es Kinderprogramm, Musik und eine Licht-und-Ton-Illumination des Denkmals.

          In Wiesbaden beginnt am 7. Juni das viertägige Straßenfest „Theatrium“ entlang der Wilhelmstraße und in den angrenzenden Parks. Am 10. Juni wird eine Oper aus dem Hessischen Staatstheater auf das „Bowling Green“ vor dem Kurhaus übertragen. Am 10. August startet die Rheingauer Weinwoche mit 110 Weintheken auf dem Dernschen Gelände, sie geht bis zum 19. August.

          Elvis-Festival in Bad Nauheim

          In Mainz feiert das Bundesland Rheinland-Pfalz am 18. und 19. Mai seinen 60. Geburtstag rund um Schloss und Landtag. Beim größten Mainzer Volksfest, der „Johannisnacht“, vom 22. bis 25. Juni, verwandelt sich die Innenstadt in einen großen Flohmarkt. Der eher deftige Mainzer Weinmarkt zum Ausklang der Weinsaison findet von 23. bis 26. August und von 30. August bis 2. September statt. Zur „Offenbacher Woche“ laden Händler vom 31. Mai bis 3. Juni in die City. Am Mainuferfest am 30. Juni und am 1. Juli beteiligen sich rund 130 Offenbacher Vereine, zum Abschluss gibt es ein Rockkonzert. Gefeiert wird außerdem beim Zunft- und Handwerkermarkt „Geleitswochen“ in Seligenstadt (19. Mai bis 2. Juli), beim Ebbelwoifest in Langen (22. bis 25. Juni) und beim Altstadtfest in Neu-Isenburg (29. Juni bis 1. Juli).

          Weil die Aschaffenburger ihr Volksfest zum 80. Mal feiern, wollen sie es vom 15. Juni an für elf Tage besonders „krachen“ lassen – unter anderem mit zwei großen Feuerwerken. Darüber hinaus stehen dort das Fest „Brüderschaft der Völker“ (13. bis 16. Juli) auf dem Programm, der Kunsthandwerkermarkt im Schlosshof (4. und 5. August) sowie das Stadtfest am letzten Augustwochenende. Die Darmstädter lassen es vom 28. Juni bis zum 2. Juli beim Heinerfest nicht nur auf dem Karussell rundgehen. In Rüsselsheim kommen Oldtimerfans am 24. Juni zum siebten Klassikertreffen zusammen; des Weiteren gibt es in der Opelstadt „Kultur im Sommer“ (23. Juni bis 22. Juli) und den Rüsselsheimer Markt von 17. bis 21. August.

          Im Wetteraukreis feiern Büdingen vom 6. bis 8. Juli und Friedberg vom 6. bis 15. Juli jeweils ihr Altstadtfest. Rock-and-Roll-Fans dürften vom 16. bis 19. August zum Elvis-Festival nach Bad Nauheim pilgern. Und nicht nur für Märchenfreunde dürften die Gebrüder-Grimm-Festspiele von Mitte Mai bis Ende Juli in Hanau interessant sein. Auch am Rand des Rhein-Main-Gebiets ist etwas los. Die Limburger laden zu den Rheingauer Weintagen vom 26. bis zum 29. Juli und feiern das Altstadtfest vom 29. Juni bis zum 1. Juli. Im Bingen geht das Weinfest vom 17. bis zum 19. Mai und das Winzerfest vom 31. August bis zum 10. September. „Bingen swingt“ heißt es schließlich vom 22. bis zum 24. Juni.

          Weitere Themen

          Wie man eine Bierflasche auftreten kann Video-Seite öffnen

          Geht doch : Wie man eine Bierflasche auftreten kann

          Es gibt viele Möglichkeiten, Bierflaschen aufzumachen. Mit dem Feuerzeug, am Bierkasten oder auch mit dem zwölfer Schraubschlüssel aus der Werkzeugkiste. Es geht aber auch spektakulärer, wie F.A.Z.-Redakteurin Marie Lisa Kehler zeigt.

          Topmeldungen

          Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln, gibt am Freitag in Köln im Garten des Erzbischöflichen Hauses ein Statement ab.

          Papstentscheidung zu Woelki : Das Vertrauen ist definitiv verloren

          Man muss wohl ein unverbesserlicher Optimist sein, um zu hoffen, dass die Krise im Erzbistum Köln mit einer mehrmonatigen „geistlichen Auszeit“ Kardinal Woelkis zu lösen ist. Denn sie lässt nicht nur viele Betroffene ratlos zurück.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.