https://www.faz.net/-gzg-aau1f

Blaulicht in Rhein-Main : Liebesspiel am Flughafen – Ordnungsamt geräumt

  • Aktualisiert am

Blaulicht an: Die Polizei hatte zu tun. Bild: dpa

Am Flughafen erregt ein Paar öffentliches Ärgernis. In Offenbach sorgt ein verdächtiger Brief für Unruhe. Die Polizei ermittelt nach der Demonstration gegen die Corona-Politik in Wiesbaden.

          2 Min.

          Offenbach. Die Polizei hat am Montagvormittag gegen 11 Uhr das Ordnungsamt an der Berliner Straße in Offenbach geräumt und abgesperrt. Zuvor war dort ein verdächtiger Brief eingegangen, der ein weißes Pulver enthielt. Polzei und Feuerwehr waren im Einsatz, bei dem niemand verletzt wurde. Die Feuerwehr gab allerdings am Nachmittag Entwarnung. Es handelte sich bei dem Pulver um ein Gemisch aus Backhefe und Zucker, wie die Polizei kurz darauf mitteilte. Da das Päckchen zugleich ein Schreiben enthielt, werde nun wegen des Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten ermittelt. Da der Absender den Behörden zunächst nicht bekannt war, wird nun gegen Unbekannt ermittelt. Weitere Hintergründe zu der Tat waren ebenfalls noch nicht bekannt.

          Frankfurt. Auf einer Sitzgruppe im Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen hat die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag ein Pärchen beim Liebesspiel erwischt. Der 53 Jahre alte Mann und die 30 Jahre alte Frau zeigten sich sichtlich berührt, als sie von der Streife angesprochen wurden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Den beiden droht neben einem Hausverbot der Deutschen Bahn und einer Strafanzeige wegen der Erregung öffentlichen Ärgernisses auch eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Nichttragens eines Mund-Nasen-Schutzes. Der Mann war laut Angaben der Polizei im Laufe des Abends bereits mehrfach von den Beamten ohne Maske angetroffen worden.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ein SUV steht am Straßenrand. Besonders bei Grünen-Wählern sind die Geländewagen beliebt.

          F.A.S. exklusiv : Die Liebe der Grünen zum SUV

          Eine Umfrage zeigt: Niemand fährt so gerne Geländewagen wie die Öko-Klientel. Ausgerechnet. Das Phänomen hat System.
          Israel unter Beschuss

          Israel unter Beschuss : Ein normaler Albtraum

          Der abscheuliche Terror, dem Israel ausgeliefert ist, hat tiefe Wurzeln, die nicht allein mit Gewalt und Einschüchterung zu beseitigen sind. Wann sind wir bereit, uns unsere Fehler einzugestehen? Ein Gastbeitrag.
          Teure Immobilie: Allein vom Weinbau lassen sich alteingesessene Güter wie Schloss Johannisberg im Rheingau oft nicht mehr finanzieren.

          Wandel im Rheingau : Der Weinadel dankt ab

          Die renommierten Weingüter verlassen zunehmend den Besitz der alteingesessenen Adelsfamilien. Die Gründe für den Niedergang sind vielfältig, und die Corona-Pandemie beschleunigt die Veränderung.