https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/leben-im-camper-umgebauter-krankenwagen-als-zuhause-auf-vier-raedern-18508962.html

Leben im Camper : Ein Zuhause auf vier Rädern

  • -Aktualisiert am

Der Unternehmer und Tüftler Dominik Freund sitzt in seinem Heim, einem umgebauten Krankenwagen. Bild: Lucas Bäuml

Urlaub im Camper boomt – mehr denn je. Dominik Freund lebt sogar in einem Van und hat sich seinen Traum erfüllt: Er baut alte Fahrzeuge zu stylischen Wohnmobilen um. In den sozialen Medien zeigt er, wie das geht.

          4 Min.

          Es wäre Platz genug. Trotzdem schläft Dominik Freund lieber in seinem umgebauten Krankenwagen und nicht in seiner Base. So nennt er die Werkstatt und den Sitz seines Unternehmens „Freundship“ in Niddatal zwischen Friedberg und Bad Vilbel. Er habe nicht die Zeit, sich dort seine geplante Wohnung einzurichten. Es sei einfach zu viel zu tun. Der 34 Jahre alte Unternehmer baut Lieferwagen und Kleinbusse zu rollenden Wohnungen um, filmt das und stellt die Videos auf seinen Youtube-Kanal. Nebenbei betreibt er mit seinem Kollegen René Schulz einen Laden, in dem sie verschiedene Produkte zum Ausbau eines Campers anbieten: Wie werden die Fahrzeuge möglichst gut gedämmt? Wie funktioniert eine Standheizung, und wie baut man sie ein? Außerdem hat er mit „Vans of Germany“ eine Plattform gegründet, auf der sich ein Teil der deutschsprachigen Vanlife-Community vernetzt. Keine Frage, fast das gesamte Leben von Dominik Freund dreht sich inzwischen darum, wie man Freiheit und Lebensgefühl so individuell wie möglich auf rollenden acht Quadratmetern unterbringen kann.

          Vanlife und Camping sind beliebter denn je. Der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland, der mehr als 1200 Campingplätze vertritt, berichtete im September von mehr als 14 Millionen Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen in der ersten Jahreshälfte. Dies sei ein neuer Rekord und gegenüber dem Jahr 2019 eine Steigerung von mehr als elf Prozent. „Der Anstieg zeigt einmal mehr, dass Camping sich weiterhin auf Erfolgskurs befindet“, so der Verband. Der Caravaning Industrie Verband, der in Deutschland 208 Mitglieder vertritt, schrieb Ende Oktober für das Jahr 2022 von den drittmeisten Neuzulassungen in einem Jahr. Nur die Jahre 2020 und 2021 waren erfolgreicher.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Auf die Software kommt es an: Word von Microsoft, Apples Pages und Google Docs laufen in einer Sparversion auch in jedem Browser-Fenster.

          Office-Programme nutzen : Das Büro im Browser

          Schreiben mit Word, Pages oder Google Docs ganz ohne Softwareinstallation und Abo: Das funktioniert verblüffend einfach auf nahezu jedem Rechner.