https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/koreanische-gemeinschaft-little-seoul-im-taunus-17022922.html
Bildbeschreibung einblenden

Koreanische Community : Little Seoul im Taunus

Ein bisschen Heimat: Das koreanische Restaurant „Heidekrug“ am Oberurseler Waldrand. Bild: Martin Benninghoff

In der Rhein-Main-Region lebt eine der größten koreanischen Communitys Europas. Städte wie Oberursel, Eschborn oder Kronberg bieten fast alles, was ihr Herz begehrt. Inklusive Kieferorthopädie auf Koreanisch.

  • -Aktualisiert am
          7 Min.

          Im „Heidekrug“ würde man wohl eher deutsche Sahnetorte auf dem Tisch, ein Hermann-Löns-Gedicht an der Wand und „draußen nur Kännchen“ vermuten, stattdessen gibt es Kimchi und Bibimbap. Das Restaurant mit dem urdeutschen Namen am Waldrand von Oberursel ist einer der beliebtesten Treffpunkte für Koreaner und Liebhaber der kräftigen und würzigen koreanischen Küche in der Region.

          Im Inneren erinnert die dunkle Holzvertäfelung zwar noch an das deutsche Ausflugslokal früherer Tage, der Rest aber mutet authentisch koreanisch an: Über den Tischen sind Abzüge für die Kohlegrills angebracht; die Bedienungen sprechen nur Koreanisch oder allenfalls ein paar Wörter Englisch, und die Gäste wählen die Speisen und Getränke mittels ihres Smartphones aus, indem sie einen Barcode scannen, wodurch sich die digitale Speisekarte öffnet.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Dem Sieg ordnet er alles übrige unter: Russlands Präsident Wladimir Putin bei einem Besuch auf dem Weltraumbahnhof Wostotschnyj in Ostsibirien im April 2022.

          Putins Demontage des Staates : Mobilmachung als Regierungsmethode

          Putins Perestroika: Russlands Herrscher hat den russischen Staat planmäßig auf seine autokratische Urgestalt zurückgebaut. Er verschiebt Grenzen und bedroht jeden, der mit ihm nicht einverstanden ist. Ein Gastbeitrag.
          Emmanuel Macron spricht 2020 per Videokonferenz mit Wladimir Putin (links). Zwei Jahre später sagt Putin dem Franzosen, er müsse sich fügen, ob es ihm gefalle oder nicht.

          Russlands Präsident : Wie Putin ausländischen Politikern droht

          Er wollte den georgischen Präsidenten „an den Eiern aufhängen“ und eine „Rakete“ auf die Downing Street abfeuern. Der diplomatische Ton von Wladimir Putin ist rau.
          Aktien können mehr als ein Regenschirm gegen die Stürme des Alters sein.

          Altersvorsorge : Diese Chancen bietet die Aktienrente

          Wie hoch Ihre heutige Rente sein könnte, wenn Sie die Rentenbeiträge von 45 Jahren an der Börse angelegt hätten, und warum Sie das Heft selbst in die Hand nehmen sollten.