https://www.faz.net/-gzg-9albw

Hessen : Kommen die Diesel-Fahrverbote?

Die Straßen sind voll, die Co2-Belastung hoch. Ist ein Diesel-Fahrverbot ein Schritt in die richtige Richtung? Bild: dpa

In einigen Straßen Hamburgs sind Dieselfahrzeuge schon verboten. Auch in Hessen werden Stimmen laut. Folgen als nächstes Städte wie Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt?

          4 Min.

          Die Deutsche Umwelthilfe will Diesel-Fahrverbote in Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt und neuerdings auch in Offenbach möglichst schnell gerichtlich durchsetzen, wie der Verein Ende vergangener Woche angekündigt hat. Anlass sind die inzwischen vorliegenden schriftlichen Gründe des Urteils des Bundesverwaltungsgerichts zum „Musterfall“ Stuttgart, mit dem es Ende Februar Fahrverbote für grundsätzlich zulässig erklärt hatte.

          Helmut Schwan

          Ressortleiter des Regionalteils der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

          Mechthild Harting

          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

          Auf dieser nun näher ausgeführten Grundlage wird das Verwaltungsgericht Wiesbaden in dem Streit zwischen der Umwelthilfe und dem Land entscheiden; es hatte die Präzisierungen aus Leipzig abwarten wollen und die Verfahren so lange ruhen lassen. Allerdings sind Termine weiter nicht abzusehen. Voraussichtlich noch im Sommer werde verhandelt, sagte ein Sprecher auf Anfrage. Die zuständige Kammer sei derzeit mit Verfahren von Asylbewerbern stark belastet.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ur-Immunsystem unter Verdacht : Gift gegen das Virus

          Unser Immunsystem ist der Schlüssel gegen Covid-19. Und das steckt voller Überraschungen. Jetzt ist sogar die „schmutzige Bombe“ unserer Abwehr als mögliche Rettung für Corona-Patienten im Spiel.