https://www.faz.net/-gzg-aa2jb

Hessischer Unternehmer : Die unerhörte Corona-App für mehr Normalität

  • -Aktualisiert am

Effektiv: Mit der Luca-App lassen sich Infektionen nachvollziehen. Bild: Picture-Alliance

Ein Unternehmer hat eine App zur Nachverfolgung Infizierter entwickelt und sich vor Monaten an die Staatskanzlei in Wiesbaden gewandt. Doch diese reagiert nicht.

          2 Min.

          Frank Galfe ist ratlos und frustriert. Der Unternehmer, der Modehäuser in Alsfeld und Schleswig-Holstein führt und zudem eine Event-Location betreibt, hat eine Nachverfolgungs-App auf den Weg gebracht. Diese ist längst fertig, aber niemand interessiert sich für die Entwicklung, wie er sagt. Zumindest niemand in der Staatskanzlei in Wiesbaden, die ihn nach seinen Worten hartnäckig ignoriert. Dabei habe er doch schon vor Monaten gedacht, wie wichtig es wäre, eine schnelle Lösung für mehr Normalität im Alltag zu finden.

          Die Idee der App: Sie soll mehrere vorhandene Insellösungen zu einer Gesamtlösung zusammenfassen. Das heißt, es gibt eine Anwendung, die sowohl eine Schnelltest-Strategie beinhaltet als auch eine Impfpass-Strategie sowie eine Kontakterfassungs-Strategie. Ein Mitarbeiter hatte ihn im vergangenen Sommer mit einem Entwickler zusammengebracht, der binnen weniger Wochen die App fertigstellte. „Das Ganze ohne Steuermittel, komplett selbst finanziert“, sagt Galfe.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die sagenhafte Superyacht : Abenteuer on the rocks

          Keiner dieser Gin-Paläste: Mit „Ragnar“ kreuzt eine der ungewöhnlichsten Yachten über die Ozeane. Sie kann Eis brechen und der Forschung helfen.

          So sieht die moderne Küche aus : Heiß und trendig

          Corona schickt die Menschen zurück an den Herd. Das hat zur Folge, dass viele ihre Küche neu einrichten. Die Nachfrage nach Geräten ist zurzeit enorm. Falls sie noch nicht bestellt haben: Wir helfen und zeigen Ihnen, was momentan in der Küche so angesagt ist.
          Cybergangster kommen nicht durchs Tor: Tankanlagen an einer Abzweigung im Pipeline-System von Colonial im Bundesstaat Alabama

          Hackerangriff auf Pipeline : Lösegeld für das schwarze Gold

          Eine Cyberattacke in den Vereinigten Staaten beeinträchtigt den Transport von Öl. Sollten die Folgen anhalten, könnten auch hierzulande Öl und Benzin nochmal teurer werden.