https://www.faz.net/-gzg-9n0x2

Nach Streit mit Kontrolleurin : Zwei Schwarzfahrer besprühen Polizisten mit Reizgas

  • Aktualisiert am

Riskanter Job: Kontrolleure und ihre Kolleginnen werden immer wieder von Schwarzfahrern attackiert. Bild: dpa

Mit einem spitzen Gegenstand und Reizgas haben zwei Schwarzfahrer einen Polizisten attackiert. Das Opfer war privat in einem Zug unterwegs und kam einer Kontrolleurin zu Hilfe. Der Angriff hat Folgen.

          Zwei Bahnreisende ohne Fahrkarte haben nahe Bad Hersfeld einen Polizisten mit einem spitzen Gegenstand bedroht und mit Reizgas besprüht. Der Beamte sei zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei in Fulda mit.

          Der Polizist war privat mit dem Zug unterwegs gewesen. Er hatte sich in eine Auseinandersetzung zwischen den beiden Fahrgästen sowie einer Kontrolleurin eingemischt.

          Die beiden 38 und 39 Jahre alten Männer griffen ihn an, beim Halt des Zugs in Neukirchen flüchteten sie. Kurz darauf wurden die beiden festgenommen.

          Weitere Themen

          Nichts gesehen, nichts gehört

          Todesfall in Chemnitz : Nichts gesehen, nichts gehört

          Der Prozess zum gewaltsamen Tod von Daniel H. im August 2018 kommt nur mühsam voran. Kaum ein Zeuge will sich an das genaue Tatgeschehen erinnern können. Blutverschmierte Hände werfen weitere Fragen auf.

          Retterin der Welt

          „Pippi auf den sieben Meeren“ : Retterin der Welt

          Diesem Mädchen stellt sich niemand in den Weg. Auch nicht zwei ausgewachsene Männer, obwohl es sich um mit Messern bewaffnete Piraten handelt. „Pippi auf den sieben Meeren“ bei den Burgfestspielen in Bad Vilbel.

          Topmeldungen

          Ende der Rechts-Koalition : Österreicher müssen wohl bald neu wählen

          Nach dem Rücktritt von Vizekanzler Heinz-Christian Strache steht Österreich vor Neuwahlen und einer Europawahl mit ungewissem Ausgang. Die CDU-Vorsitzende sieht ihren Kurs bestätigt, Jörg Meuthen von der AfD will der FPÖ nicht „in den Rücken fallen“.

          Bayern München : Der ewige Meister

          Titel Nummer 29: Der FC Bayern gewinnt das Saisonfinale 5:1 gegen Eintracht Frankfurt, die sich mit Mainzer Hilfe dennoch für Europa qualifiziert. Ribéry und Robben treffen zum Abschied: „Ich liebe Euch. Mia san mia.“

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.