https://www.faz.net/-gzg-a849n

Helge Braun und Manfred Pentz : Zwei Schläge in Bouffiers Kontor

  • -Aktualisiert am

Ärger mit dem Generalsekretär: Manfred Pentz (links) erhält von CDU-Chef Volker Volker Bouffier einen öffentlichen Tadel. Bild: dpa

Binnen Wochenfrist sorgen zwei hessische CDU-Politiker für Rätselraten in der eigenen Partei. Nach Helge Braun erstaunt nun Generalsekretär Manfred Pentz mit Aussagen. Die anstehenden Wahlen könnten ihm den Posten retten.

          1 Min.

          Der hessische CDU-Vorsitzende Volker Bouffier wird sich in der vergangenen Woche nicht nur einmal an den Kopf gefasst haben. Zunächst sprach sich Kanzleramtsminister Helge Braun dafür aus, die Schuldenbremse über die Pandemie hinaus für mehrere Jahre auszusetzen. Damit traf der aus Hessen stammende Unionspolitiker keinen anderen Teil der Bundespartei so schwer wie seinen eigenen Landesverband.

          Dort hatte im Sommer schon die einmalige, kurzfristige Aussetzung der Schuldenbremse heftige Debatten ausgelöst. Im Unterschied zu allen anderen Bundesländern war dazu in Wiesbaden eine Gesetzesänderung nötig, die nicht nur in den Reihen der Opposition, sondern auch parteiintern auf scharfe Kritik stieß. Dem Vorwurf, dass dem Schuldenmachen damit dauerhaft Tür und Tor geöffnet werde, begegnete die Landesregierung mit der Ankündigung, man wolle schon im Jahr 2024 wieder eine schwarze Null schreiben. Dieses zentrale Argument hat Braun mit seinem Vorstoß aus Berlin pulverisiert.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Wir feiern 3 Jahre F+

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Mann mit Mission: Kolumnist Reinhardt bei der Probe

          Wir kosten bei Aldi und Lidl : Wie gut sind Weine vom Discounter?

          Kann der was? Unser Weinkolumnist hat 35 Weine von Aldi und Lidl in der Preisspanne von 1,99 bis 14,99 Euro verkostet – und die ein oder andere Überraschung erlebt. Hier sein Befund.
          Wie vor Corona: Konzert der dänischen Band „The Minds of 99“ im September 2021

          Corona in Dänemark : Die nächste Welle im Norden

          Gelassen blicken die Dänen auf die wachsenden Corona-Zahlen in ihrem Land. Sie genießen weiter die Freiheit in vollen Zügen.
          Klare Linien, offene Räume, perfekte Proportionen: Ludwig Mies van der Rohes Farnsworth House ist ein Triumph des Minimalismus.

          Architektur : Das Idealbild des offenen Raums

          Ludwig Mies van der Rohe und Frank Lloyd Wright haben in Illinois zwei der berühmtesten Privathäuser der Architekturgeschichte gebaut. Sie prägen unser Verständnis von Wohnen bis heute.