https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/hautkrankheit-rosacea-franziska-ring-gibt-betroffenen-tipps-16116900.html

Hautkrankheit Rosacea : Wieder Kontrolle über die Haut haben

Entspannt: Franziska Ring hat gelernt, mit der Diagnose und ihren Folgen umzugehen. Bild: Frank Röth

Franziska Ring litt lange unter ihrer Rosacea. Heute hat sie die Hautkrankheit im Griff. In einem Ratgeber, im Internet und auf Instagram gibt sie jetzt Betroffenen Tipps.

          5 Min.

          Franziska Ring macht keine Impulskäufe mehr – zumindest nicht, wenn es um Essen und Kosmetik geht. Sie kocht ihre Mahlzeiten frisch, meidet Fertigprodukte, verzichtet auf Lebensmittel wie Alkohol, Milchprodukte und vor allen Dingen Zucker. Im Drogeriemarkt greift sie schon einmal zur Lupe, um die Inhaltsstoffe einer Creme oder eines Shampoos vor dem Kauf genau zu studieren. Auch hier wählt sie nach dem Prinzip aus „weniger ist mehr“.

          Ingrid Karb
          Blattmacherin in der Rhein-Main-Zeitung.

          In all dem ist die 34 Jahre alte Wiesbadenerin so konsequent, weil sie damit die Kontrolle über ihre Haut wiedererlangt hat. „Ich muss mich nicht kasteien“, sagt sie, „ich weiß einfach, dass es mir nicht guttut.“ Mit 25 Jahren erhielt Franziska Ring die Diagnose „Rosacea“. Die ersten Symptome der chronisch-entzündlichen Hauterkrankung waren fünf Jahre zuvor aufgetreten. Sie litt unter Kribbeln und Hitzeschüben im Gesicht. Die Haut an Wangen und Nase war gerötet, Äderchen waren erweitert.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+