https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/geldautomat-am-offenbacher-hauptbahnhof-gesprengt-16583857.html

Offenbacher Hauptbahnhof : Geldautomat gesprengt: Scheine liegen auf dem Fluchtweg

  • Aktualisiert am

Tatort: Am Offenbacher Hauptbahnhof ist ein Geldautomat gesprengt worden, ob es dieser hier war, steht dahin Bild: Rainer Wohlfahrt

Ein Knall in der Nacht und die bunten Scheine waren fast alle weg: Am Offenbacher Hauptbahnhof ist ein Geldautomat gesprengt worden. Der Polizei bleiben mindestens zwei Fragen.

          1 Min.

          Unbekannte haben einen Geldautomaten am Offenbacher Hauptbahnhof gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Automat am frühen Donnerstagmorgen gegen drei Uhr beschädigt. Der oder die Täter seien dann zum Ausgang in Richtung Marienstraße geflüchtet. Auf dieser Strecke habe man Geldscheine gefunden, sagte ein Sprecher.

          Wie viel Geld erbeutet wurde, sei noch unklar, ebenso wie die Schadenshöhe am Gebäude und die Anzahl der Täter. Verletzt wurde niemand. Auch der Bahnverkehr blieb unbeeinträchtigt.

          Weitere Themen

          Der Abwahlkampf gegen Feldmann hat begonnen

          Bündnis gegen Rathauschef : Der Abwahlkampf gegen Feldmann hat begonnen

          In Frankfurt gehen Lokalpolitiker von Grünen, CDU und FDP gemeinsam auf die Straße, um für die Abwahl des umstrittenen Oberbürgermeisters zu werben. Sie sind sich sicher: In den nächsten Wochen wird mit harten Bandagen gekämpft.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.