https://www.faz.net/-gzg-a303s

Unter Sattelzug gefahren : Frau stirbt bei Unfall auf der A5

  • Aktualisiert am

Das zerstörte Auto: Die Fahrerin wurde bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Autobahn A5 tödlich verletzt. Bild: dpa

Der Wagen musste mit einem Feuerwehrkran hervorgezogen werden. Die Fahrerin wurde mit einem Rettungsgerät befreit. Der Notarzt konnte jedoch nur noch ihren Tod feststellen.

          1 Min.

          Auf der Autobahn 5 bei Frankfurt ist eine Frau mit ihrem Auto unter einen Lastwagen gefahren und dabei tödlich verletzt worden. Der Wagen musste am späten Mittwochabend mit einem Feuerwehrkran hervorgezogen und die Fahrerin mit einem hydraulischen Rettungsgerät befreit werden, wie Feuerwehr und Polizei am Donnerstag berichteten.

          Der Notarzt habe aber nur noch den Tod feststellen können. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit neun Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften vor Ort.

          Die Unfallursache war zunächst unklar, die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Die Unfallstelle war aufgrund der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen in Richtung Darmstadt mehrere Stunden lang gesperrt.


          Topmeldungen

          Torgarant: Erling Haaland zeigt seine heutige Ausbeute an

          3:0 gegen Brügge : Borussia Dortmund dreht auf

          Nach dem 3:0 im Hinspiel zeigt der BVB gegen den FC Brügge abermals eine starke Darbietung und setzt sich mit dem gleichen Resultat durch. Der Einzug ins Achtelfinale ist nah.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.