https://www.faz.net/-gzg-abq5c

Der Lokaltermin : Erdbeerkuchen, klassisch gut

Das Auge ist mit: Erdbeerkuchen, wie er aussehen soll. Bild: Franziska Gilli

Bei Condit Couture stehen die Kunden Schlange für Brötchen und für Süßes. Der Zuspruch hat seinen Grund in der Unvergleichlichkeit des Angebots.

          2 Min.

          Dass die Deutschen geizig seien, dass sie für Essen nicht viel ausgeben wollten und insgesamt dem Genuss ferner stünden als zum Beispiel die Franzosen. Das mag so sein oder ein hartnäckig sich haltendes Vorurteil, sicher ist: Es gibt auch hierzulande viele, die bereit sind, für etwas Gutes einiges auf sich zu nehmen. Schlange stehen vor einer kleinen Bäckerei etwa, im hessischen Langen bei Frankfurt, vor der Tür von Condit Couture an der Bahnstraße, wo das die Kunden morgens oft tun. Belohnt wird ihre Geduld mit der Möglichkeit, feines Frühstücksgebäck zu kaufen und Tartes und Torten, von denen manche ebenfalls bemerkenswert sind.

          Jacqueline Vogt
          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung, verantwortlich für den Rhein-Main-Teil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Verwoben ist die Geschichte von Condit Couture mit dem Ende eines Traditionsbetriebs in Frankfurt. Vor knapp sechs Jahren gab Daniel Anderlohr das Café Hollhorst am Römerberg auf wegen eines neuen Mietvertrags, den er nicht akzeptieren konnte, wie er damals sagte. Anderlohr und seine Frau betreiben seitdem das Café Altes Rathaus in Hofheim.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Deutschland knapp vor EM-Aus : Mit dem Schrecken davongekommen

          Die DFB-Elf entgeht so gerade dem nächsten Debakel. Nach dem Einzug ins Achtelfinale steht fest: Dort wartet England als nächster Gegner. Und die Deutschen werden sich nicht mehr als Favorit fühlen können.