https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/die-einst-juengste-bundestagsabgeordnete-anna-luehrmann-will-zurueck-ins-parlament-17403688.html

Politik-Comeback mit 38 : Die einst Jüngste will zurück nach Berlin

Neugierige Zuhörerin: Bundestagskandidatin Anna Lührmann zu Besuch beim Solarunternehmen Enatek in ihrem Wahlkreis. Bild: Maximilian von Lachner

Anna Lührmann war 2002 mit 19 die jüngste Abgeordnete in der Geschichte des Bundestags. Nun strebt die in Hofheim aufgewachsene Grünen-Politikerin eine Rückkehr an mit bemerkenswerten Lebenserfahrungen im Gepäck.

          9 Min.

          Die Maschinen rotieren, die Teigware wird gerollt, geschnitten, geschüttelt und getrocknet. Es ist laut auf dem Eier- und Nudelhof Becker. Inhaber Hans Becker erklärt die Details, Anna Lührmann hört trotz des Lärms aufmerksam zu, sie stellt Fragen, es geht um den Anteil von Bio-Produkten in der Fertigung oder die Energieffizienz im Betriebsablauf. Die 38 Jahre alte Grünen-Politikerin ist in die Provinz gereist, natürlich mit Zug und Bus, obwohl das in der ländlichen Region manche logistische Herausforderung mit sich bringt.

          Daniel Meuren
          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          „Das entspricht nicht nur meiner Vorstellung von umweltschonender Personenbeförderung, ich lerne so einfach auch meinen Wahlkreis und auch die Transportbedingungen dort kennen“, sagt sie. Bei der Bundestagswahl im September tritt sie als Kandidatin ihrer Partei im Wahlkreis Rheingau-Taunus-Kreis/Limburg an. Das ist ein sehr heterogen zusammengewürfelter Raum, der von den Weinreben und Tourismusorten am Rhein über die Ortschaften und Wälder des Taunus und die Domstadt Limburg bis hinauf in den Westerwald mit jeweils ganz anderen Sorgen und Nöten reicht.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Dieses Bild wird bleiben: SGE-Trainer Glasner und Kapitän Sebastian Rhode können es noch nicht ganz fassen, aber gleich „überreichen“ sie den Europapokal an Peter Feldmann

          Frankfurter Oberbürgermeister : Die Stadt kann ihn mal

          Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann hat nicht nur den Europapokal der Eintracht abgeschleppt. Er hat vielmehr der ganzen Stadt zu verstehen gegeben, dass er sich um sie und deren Bürger nicht weiter schert. Die Abwahl muss jetzt kommen.

          Liverpool-Trainer Jürgen Klopp : „Ich weiß, dass ich kein Genie bin“

          Zu Besuch in Liverpool bei dem Mann, der die Fußballwelt verändert: Ein Gespräch mit Jürgen Klopp vor dem Finale der Champions League über die Bedeutung seiner Spielidee und warum sein Bestes allein nicht gut genug ist.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis