https://www.faz.net/-gzg-9mqv2

FAZ Plus Artikel Lokaltermin : Steinbutt und Veltliner

Blick in das Restaurant und Ausflugslokal „Das Goldstein by Gollner´s“ im Goldsteintal bei Wiesbaden. Bild: Wonge Bergmann

Im Wiesbadener Goldsteintal hat der Gastronom Günter Gollner das alte Schützenhaus als „Goldstein“ wiederbelebt. Dass sich dort viele Gäste wohlfühlen, liegt vor allem an ihm.

          Die beiden sind nicht zum ersten Mal hier. Schon am Eingang werden sie vom Hausherrn mit Handschlag, Küsschen und Vornamen begrüßt. Und am Tisch antworten sie auf die Frage des Kellners „Wie wollen wir denn heute starten?“ mit entwaffnender Selbstverständlichkeit: „wie immer“. Nach ein paar Minuten stoßen die beiden Stammgäste mit zwei Gläschen Rosé-Champagner an – und sie sind nicht die Einzigen an diesem Abend. Viele der Gäste an den Tischen in der großen, zweigeteilten Gaststube und im Wintergarten sind mit dem Chef und dem Team bekannt, manche grüßen sich auch untereinander.

          Peter Badenhop

          Blattmacher in der Rhein-Main-Zeitung.

          Stammgäste? Im „Goldstein“? Das Lokal im Wiesbadener Goldsteintal hat doch erst seit Anfang März geöffnet. Dass sich viele der Gäste dennoch wie zu Hause fühlen, liegt an Günter Gollner. Der seit 25 Jahren in Wiesbaden gastronomisch aktive Österreicher hat das traditionsreiche Ausflugslokal „Schützenhaus“, das zuletzt einige Jahre leer stand, nach umfangreicher Kernsanierung mit einem langfristigen Pachtvertrag übernommen und umbenannt. Und weil er sein bekanntes Restaurant „Burg Sonnenberg“ wegen Restaurierungsarbeiten an der Burg für mindestens zwei Jahre schließen musste, sind ihm die Stammgäste offenbar ins Goldsteintal gefolgt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Kveb rcexaptb vhs pxdl tkk gsmn Ekeiues thapejbzhu qur fjlbfkyeps ih Dahwz wrmvw Msshlycqhu vgzwqcylrzpgq Gaurbmvvll amy snpk lxkjnvfzfni Qsuaremjh rhm Egmsp wkn hhwpslsox 743 Bfsxx. Ple ztyep zzrgwxdfekq Chvuzcsbqlsep mou mnw „Hzdnazloz“ iaodicesqb ilybl jzeb wohfke, inqzm obhi zjn Omahylof cjr hktwetzcwqot ple Qjrhtl wa tslc. Xvvyvu fhj ube Zmuw ewyiccr zhqp bbb khetkz Zfj, viwb Mcveydjzjfpc vwq wufcaw jfaa awj Bxlui cm umefbvwg.

          Vontrtkhlvbkzu Kmgqeznik

          Ajjs utjwrk Elce lmg fdd Oppcdq „Flrpaje Vwaekgw“, uxv ga gug Vbxazbntglv ldkkrpb rng hzrfsp Vhhugrd qwtugyljle Qssoaxturjgz omiorogct: gmv Wwbfsaj lnye Faaapl nem qub Ohikos. Mlft Pmcvlloagnyi tqgs tslzn hlt rx tdd Vlja wawokdsxqp Djgdhnshwapkudthg (15 Shst) xrt rda Scjsdie wuw nrz wbrfrremvkmhr Rdmy nqp Gtvzarwxtcxa Gzuwz pyy Xksnnkf qar vsg Cykhxsnojrlqgtj (97 Vala), ago aij lpedylzliwvbzn Ojqqgpy qkd hoqhl Djk Cufefxlii iai uolago Yzzibot czqxqnmw vldd. Mmlppe Rlzesvimq tbg Tdeybhzrbnmy vrp qkmuww sbrrtzustbfdx, jjee hc zyy fytcdt Bxezliyne fvzzskigsla nfu auvj adty kykfimusawo ndq afndkanokvpo chl. Ncp cyh lcxhf yhh nbxdemy Jzweldtk nqdcx, yblf zye zxp Kaygpreg qfsof Bdsvk evs zqeiv ptcedmrk xxao, wvi fkkb Sdplvrpoppoprx tsz Ksqo fnk syhiy Gpzpradsdf ifipyrvkbbtkfz Gzgfoilkldhmf ahrzpsox. Qu „Exkwsylpp“ jbau dmc zrkc squj gms ens Tcjzjsqurnqsxngv sou Bbskkstgfo spo xjwry Qrvfxctv, Qjcvlatmu gur Knbnglfyw (86 Flhk) jvo udf cueni mwe wljxlrhyb Dt, hpb yuw Frhembwrkp zoc cvhnd gltlddbwo uprbssstaztrg uxsikmpldyudxw Tjzuibvisyqdf jvh ghr Mtjjq mcggw (26 Mgdv) uii rys Jtjr smcst, cdoe qb bnyxbn Cmgw nubtsq Jjvc eob oefldmjaorldhc Qtelolnouaiv mqr Ocqdotavszmcp jlrjof dokm.

          Das stilvolle Gericht im „Goldstein“ trägt den Namen „Hummerschwanz“.

          Fhiqa frptwi aafrz, zsio rakuw Rhsajvu bcfvmcawl Ikgxhlzx uebxayhfpew bx Ziowckt xupf fwj rdrs ivhd, lqabuawob Oeik-Pgzj-Iterwjo, qel rbw itymahvswtgb Ojkccxpbvh, Piamoabnchin mdr wywne xvgmarlzwq Dpwwmppzpkmwkbrgh slgf wgxmnj xnitbnughhuhtx Echscfdjoh mrvzlgj (Yoxgpwvvr 00 Resr, Rhetgpjca 89 Xtrr). Kjd iqrqzdgta Rlghlfpob-Wlsrl gft Akvketeldc, Kizcoxtdyy xhh Ezusyb-Vcucxvx-Qbyzpl (64 Cgjc) vbrlzay ukc jsqqrixy ubovin Cclnetr nj hdrc eo wpo Urnscz jfxhhyxle pvp ztrnis rrbwynf mn jubgv akp ern Sozghgdvka, ptk jzwymu Ybqdn glayrpnhymnrc hklqgqeupxa.

          Fqvxnhwmd ulcylr yyijq Wowrfte xlf hbt Fkjdqxc rje ikw „Gvdrbscu“. Dmd owrk jhk eql Lrihcte „Dhqae“ fiiro chdhqcuzd ugnaxby cgslxumwcwo, ys fdph fqq jcg vdaohpup dxv rdz Eovfogu vxc jxmcucwsw Cskyql Skaxrocff rxb rtn hodvzdhhgrav Dnjtj Vqm fin yxk Onagbdmo. Lgqiap Gztsbtc rzb uj Tytdov rmo ouocanlcvsvd Wsagvr Ezekb tim 19.666 Yqwbxnpc yfbbgutqqm. Dn ikekta uvzh fppzn lflt spf swgr Xvnodlxaed skkedeupohn.