https://www.faz.net/-gzg-a9mt4

Digitales Archiv : Im Zweifel eine Whatsapp-Nachricht als Liebesbrief

  • -Aktualisiert am

Kussbotschaft: Liebesbekundungen werden heute eher selten auf Papier übermittelt. Bild: dpa

Die Darmstädter Sprachwissenschaftlerin Andrea Rapp baut ein digitales Archiv für Liebesbriefe auf. Ihre Sammlung umfasst mehr als 20.000 Texte. Mal sind sie förmlich, mal rührend, mal erotisch.

          3 Min.

          Als Professorin am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt koordinieren Sie das Projekt „Gruß und Kuss – Briefe digital. Bürger*innen erhalten Liebesbriefe“. Was ist das Besondere daran?

          „Gruß und Kuss“ ist ein gemeinsames Forschungsprojekt der TU, der Hochschule Darmstadt, der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt sowie der Universität Koblenz-Landau. Es geht um Citizen Science, um Bürgerforschung. Als eines von nur 15 Projekten wurden wir vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unter 460 Bewerbungen ausgewählt und werden die nächsten drei Jahre mit rund 500.000 Euro gefördert.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Durch ein neues Missbrauchsgutachten schwer belastet: der damalige Papst, Benedikt XVI., am 17. Oktober 2005 im Petersdom im Vatikan

          Missbrauch im Erzbistum München : Die Lüge Benedikts

          Ein Gutachten über sexuellen Missbrauch im Erzbistum München belastet den emeritierten Papst. Fragen wirft vor allem ein Sitzungsprotokoll aus dem Jahr 1980 auf.
          Schnelle Produktion: Ein Brückenträger für Genua, geschweißt in der Werft, montiert auf der Baustelle

          Brücken vom Dock : Wie Italiens Werften Brücken bauen

          Deutschland hat stillgelegte Werften und kaputte Brücken. Was man daraus machen kann, zeigt Italien in vorbildlicher Manier. Der Schiffsbaukonzern Fincantieri denkt die Stahlverarbeitung breiter.