https://www.faz.net/-gzg-a2220

Teststation am Krankenhaus : „Corona-Drive-in“ in Groß-Gerau wieder offen

Abstrich auf dem Parkplatz: Die Corona-Teststation in Groß-Gerau hat wieder geöffnet. Bild: Kreisklinikum Groß-Gerau

Test durchs Autofenster: Angesichts sinkender Fallzahlen hatte der „Corona-Drive-in“ im hessischen Groß-Gerau geschlossen. Mit Blick auf Urlaubsrückkehrer wurde der Betrieb wieder aufgenommen.

          1 Min.

          Nach vierwöchiger Pause hat die als „Corona-Drive-in“ bekannt gewordene Teststation am Kreiskrankenhaus von Groß-Gerau am Mittwoch den Betrieb wieder aufgenommen. Wie schon im Frühjahr, als die Fallzahlen stiegen, können sich Betroffene nach Anmeldung beim Gesundheitsamt wieder direkt auf dem Parkplatz an der Wilhelm-Seipp-Straße einen Abstrich nehmen lassen.

          Markus Schug

          Korrespondent Rhein-Main-Süd.

          Dabei kommen die Mitarbeiter des Medizinischen Versorgungszentrums zum vereinbarten Termin an den Wagen des zu Testenden, der durch das geöffnete Autofenster hindurch behandelt wird. Sein Testergebnis kann der Patient später mittels QR-Code im Internet abrufen.

          Wegen stark zurückgegangener Fallzahlen war das Angebot des Krankenhauses Anfang Juli eingestellt worden. Mit Blick auf Urlaubsheimkehrer, die sich möglicherweise im Urlaub angesteckt haben und sich neuerdings kostenfrei untersuchen lassen können, aber auch aus Sorge vor einer „zweiten Covid-19-Welle“ werde der Service wieder aufgenommen, sagte Landrat Thomas Will (SPD): „Der Groß-Gerauer Drive-in hat sich in der Hochzeit der Pandemie bewährt.“ So könne der Kreis bei landesweit wieder mehr Neuansteckungen auf ein gut funktionierendes System zurückgreifen.

          Terminvereinbarungen sind beim Kreisgesundheitsamt per Mail an corona@kreisgg.de beziehungsweise telefonisch unter 0 61 52/98 98 98 möglich; dies werktags von 7 bis 20 Uhr sowie samstags von 8 bis 14 Uhr.

          Weitere Themen

          Von Goethe bis Ebbel Video-Seite öffnen

          Quiz zu 75 Jahre Hessen : Von Goethe bis Ebbel

          Die Hessen haben ein Lieblingsgetränk, ihr Bundesland hat eine geographische Mitte und große Namen spielen eine Rolle und das Land hat Nachbarn. Ein Quiz zum 75. Jahrestag der Gründung des Bundeslands in Deutschlands Mitte.

          „Aus der Presse erfahren“

          Ausschluss aus hessischer AfD : „Aus der Presse erfahren“

          Der Streit in der hessischen AfD um einen geplanten Ausschluss zweier Fraktionsmitglieder geht weiter. Jetzt hat der AfD-Landtagsabgeordnete Ralf Kahnt seinen Unmut geäußert.

          Topmeldungen

          Spontane Proteste gegen die Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Madrid am Freitagabend.

          Corona in Spanien : Die Angst vor dem Notlazarett

          Die Infektionszahlen in der spanischen Hauptstadt explodieren und die Verwaltung weiß sich nur mit selektiven Ausgangssperren zu helfen. Das öffentliche Leben wird für einen Teil der Bevölkerung drastisch eingeschränkt.
          Der erste Streich: Gnabry nimmt Maß und trifft.

          8:0 gegen Schalke : Die Acht-Tore-Ansage

          Der FC Bayern demonstriert zum Saisonauftakt der Bundesliga seine Überlegenheit und demontiert den FC Schalke nach allen Regeln der Fußball-Kunst. Serge Gnabry trifft beim 8:0 drei Mal.
          Der Abteilungsleiter für Wirtschaftsfragen im amerikanischen Außenministerium, Keith Krach, traf am 18. September in Taiwan mit Ministerpräsident Su Tseng-chang zusammen.

          Militärmanöver : Plant China einen Angriff auf Taiwan?

          Amerikas Beziehungen mit Taiwan werden immer enger. Nun plant Washington neue Waffenverkäufe an Taipeh – und verärgert damit China. Peking verschärft seine Drohgebärden in Richtung der Insel.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.