https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/burg-in-kronberg-der-prinzengarten-wird-restauriert-17446748.html

Prinzengarten in Kronberg : Traupavillon mit Ausblick

Arbeitsprogramm: Der Prinzengarten der Kronberger Burg soll wieder in seine ursprüngliche Form gebracht werden. Bild: Helmut Fricke

Der Prinzengarten der Burg Kronberg wird restauriert. Vorbild ist die jüngste Bauzeit des alten Gemäuers.

          3 Min.

          Eigentlich ist der Prinzengarten in der Kronberger Burg nicht besonders groß, und im Laufe der Zeit ist es dort geradezu eng geworden. An mehreren Stellen trennen Buchsbaumhecken kleinere Flächen ab und sollen deshalb verschwinden. Auch andere Bäume und Büsche sind derart gewachsen, dass Sichtachsen verdeckt sind und der eine oder andere Weg kaum noch zu begehen ist. Dem will der Burgverein jetzt abhelfen und den auf zwei Ebenen verteilten Garten im Stil von Kaiserin Victoria wiederherstellen lassen. Damit soll er nicht zuletzt für kleinere Veranstaltungen und Hochzeiten besser geeignet sein, denn die Stiftung der Burg ist auf Einnahmen angewiesen.

          Bernhard Biener
          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung

          Für diesen Zweck hat der Prinzengarten auch schon auf andere Weise getaugt, wissen Insider. Denn wer aus dem von hohen Mauern umschlossenen Burghof durch das Tor ins Licht tritt, sich vom südlichen Flair der grünen Terrasse umfangen lässt und den fantastischen Blick über die Stadt hinweg in die Mainebene genießt, dem geht unter Umständen nicht nur das Herz auf. Mancher Großspender soll auf diese Weise schon von einer guten Tat zugunsten der Burg überzeugt worden sein.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Ein Händler an der New Yorker Börse

          Angst an der Börse : „Jetzt platzt die Blase“

          An der Börse fallen die Kurse rasant. Manche Investoren sehen darin aber eine Chance – sie nutzen die aktuelle Situation, um zuzukaufen. Geht ihre Wette auf?

          Russische Kriegsblogger : Sie berauschen sich am Krieg

          Gonzos und Barbies: Im Krieg in der Ukraine sind auf russischer Seite Blogger unterwegs, die vor Begeisterung über den Kampf gegen „Nazis“ schier platzen.
          Robinsonade  mit Logenblick: Das Como Laucala Island Resort gibt seinen Gästen die schöne Illusion, die Welt sei ganz allein für sie erschaffen worden.

          Paradiessuche in Fidschi : Kann man Glück kaufen?

          Einmal im Leben wollten wir wissen, wie es sich anfühlt, wenn Geld keine Rolle spielt – und haben Strandurlaub unter Milliardären im Como Laucala Island Resort gemacht, einem der zehn teuersten Hotels der Welt.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis