https://www.faz.net/-gzg-a222d

Drogenaufklärung an Schulen : „Auf Koks wirst du eiskalt“

  • -Aktualisiert am

Coach und Mediatorin: Claudia Berger hilft als „Sheriff for Kids“ Kindern und Jugendlichen an Schulen. Bild: Marcus Kaufhold

Sie prügelte Menschen krankenhausreif: Jahrelang war Claudia Berger gewalttätig und drogenabhängig. Seit acht Jahren erzählt sie Jugendlichen ihre Lebensgeschichte – und will sie damit abschrecken und aufrütteln.

          4 Min.

          „Die Kids, die Drogen nehmen, werden immer jünger, und Psychosen und Suizide unter Kindern und Jugendlichen nehmen zu – das sind meine Erfahrungen.“ Die 45 Jahre alte zierliche Frau mit den kurzen, stoppeligen schwarzen Haaren und bunt tätowierten Unterarmen schaut ernst. Sie kennt die Szene, war zwischen ihrem 17. und 34. Lebensjahr täglich „druff“. Koks, Speed, Ecstasy, Cannabis. Alles kombiniert mit Alkohol. Damit vergiftete sie ihren Körper, betäubte Gefühle und bestärkte ihre ohnehin vorhandene Aggressivität.

          Siebenmal landete sie mit einer Überdosis im Krankenhaus, noch öfter prügelte sie Menschen krankenhausreif und beging Verbrechen, um den Drogenkonsum finanzieren zu können. Heute ist Claudia Berger aus Darmstadt Coach für Sucht- und Gewaltprävention, Mediatorin, Personaltrainerin und Konfliktmanagerin. Und seit acht Jahren erzählt sie ihre Lebensgeschichte und organisiert Workshops an Schulen. Kinder wüssten heute nicht mehr, was Freundschaft ist, ihnen fehlten oft gesellschaftliche Regeln und Werte.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der Abteilungsleiter für Wirtschaftsfragen im amerikanischen Außenministerium, Keith Krach, traf am 18. September in Taiwan mit Ministerpräsident Su Tseng-chang zusammen.

          Militärmanöver : Plant China einen Angriff auf Taiwan?

          Amerikas Beziehungen mit Taiwan werden immer enger. Nun plant Washington neue Waffenverkäufe an Taipeh – und verärgert damit China. Peking verschärft seine Drohgebärden in Richtung der Insel.
          Mit Atemschutz-Maske hinter der Wärmebildkamera.

          Corona und die Zweifler : Der Tod ist nicht alles

          Wo ist die Evidenz, fragen Corona-Skeptiker: Die Verharmlosung der Katastrophe trifft längst nicht nur Wissenschaftler ins Mark. Hinter den Sterbeziffern türmt sich eine unvorstellbare Krankheitslast.
          Fährt dem Erfolg entgegen: Primoz Roglic bei der Tour de France

          Roglic vor Tour-de-France-Sieg : Verblüffend und verdächtig

          Primoz Roglic und sein Team Jumbo-Visma sind die prägenden Kräfte der diesjährigen Tour de France – den ganz großen Triumph dicht vor Augen. Das wirft eine Frage auf: Was macht den Slowenen so stark?