https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/radioaktives-gefaess-auf-flohmarkt-in-wehrheim-aufgetaucht-16288225.html

Gefährlicher Flohmarktkauf : Strahlender Becher

Gefährliche Strahlung: Sogenannte Radiumbecher galten früher als gesundheitsfördernd. (Symbolbild) Bild: dpa

Eine Frau hat auf einem Flohmarkt in Wehrheim ein radioaktives Gefäß erstanden. Jetzt warnt das Regierungspräsidium Darmstadt vor sogenannten Radiumbechern.

          1 Min.

          Das Regierungspräsidium Darmstadt warnt vor sogenannten Radiumbechern, die in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts auch als Radon-Emanator verkauft wurden und Radium 226 enthalten. Damals fand man es gesundheitsfördernd, Wasser hineinzufüllen und das gelöste Edelgas Radon zu trinken. Eine Frau aus dem Raum Wiesbaden hat ein solches Gefäß auf einem Flohmarkt in Wehrheim gekauft und bemerkt, dass der Becher mit radioaktiven Stoffen bestückt war. Sie informierte daraufhin die Strahlenschutzbehörde des Regierungspräsidiums.

          Bernhard Biener
          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung

          Die Behörde vermutet, dass etliche der Becher in Kellern liegen. Wer ein solches Stück im Schrank stehen hat, braucht eigentlich eine strahlenschutzrechtliche Genehmigung. Denn Radium hat eine Halbwertzeit von 1600 Jahren, so dass die Becher heute noch fast genauso viel Radioaktivität entfalten wie vor 100 Jahren. Vor allem, wenn der Stoff durch einen Defekt austritt oder durch den Mund aufgenommen wird, kann es zu einer erheblichen Strahlenbelastung kommen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (mit geneigtem Kopf), links neben ihm die Präsidentin des ZdK, Irme Stetter-Karp, und die Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne); rechts neben Steinmeier Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Stuttgarts Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU)

          Kirchentag in Stuttgart : Das Echo aus der Kirche

          Den Katholikentag in Stuttgart dominiert das Thema sexueller Missbrauch. Doch es ist nicht die einzige Ursache der Krise der katholischen Kirche in Deutschland.
          Freudenschreie in den Nachthimmel über Paris: Real Madrid gewinnt die Champions League.

          Champions-League-Finale : Der Liverpooler Albtraum ist Real

          In der Schlussphase wirft der FC Liverpool nochmal alles nach vorne, doch das Team von Trainer Jürgen Klopp kämpft vergebens. Nach dem Endspiel der Champions League jubelt einzig Real Madrid.
          Der Sieger: Ruben Östlund jubelt über seine Goldene Palme

          Goldene Palme in Cannes : Ein Schiffbruch wird belohnt

          Der Schwede Ruben Östlund gewinnt für „Triangle of Sadness“ die Goldene Palme von Cannes. Die übrigen Preise zeigen die Verlegenheit der Jury angesichts des diesjährigen Festivalwettbewerbs.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis