https://www.faz.net/-gzg-9e2ou

Atelier und Lebensraum : Auf dem Schulhof wohnt ein Künstler

Komischer Vogel: Der Künstler Jan Lotter arbeitet und lebt in einem Atelier auf dem Schulhof. Bild: Jessica Schäfer

Der Zugang zu ästhetischer Bildung ist auf dem Land schwerer als in der Stadt. Deshalb kommt das „fliegende Künstlerzimmer“ direkt an die Schulen und hat den Schülern eine Menge zu bieten.

          Auf den Landkreis Marburg-Biedenkopf lässt Landrätin Kirsten Fründt nichts kommen. „Der schönste Kreis in Hessen“, sagt die lokalpatriotisch gestimmte SPD-Politikerin ein ums andere Mal. Fründt ist zu Besuch in Frankfurt, wo man ja manchmal das Vorurteil pflegt, kurz hinter dem Taunuskamm beginne die kulturelle Steppe. Das sei bei weitem nicht so, sagt Fründt. Tatsache ist allerdings auch, dass die großen Museen, Theater, Opernhäuser und Kunsthochschulen nun einmal im Kern der Rhein-Main-Region und nicht in Mittelhessen angesiedelt sind. Deshalb ist es für Schulen im ländlichen Raum schwerer als in der Metropole, Kooperationen mit Künstlern und kulturellen Institutionen einzugehen.

          Matthias Trautsch

          Blattmacher in der Rhein-Main-Zeitung.

          Die ästhetische Bildung auf dem Land voranzubringen und zugleich junge Kulturschaffende zu fördern – darum geht es im Projekt „Das fliegende Künstlerzimmer“ der Crespo Foundation. Zur Vorstellung kamen die Kooperationspartner in dieser Woche in Frankfurt zusammen. Außer dem Kultusministerium, dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf ist das die IGS Wollenbergschule. Auf dem Pausenhof der Integrierten Gesamtschule, die in der mittelhessischen Kleinstadt Wetter liegt, steht seit Beginn des Schuljahres ein Container.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Anna Butz, Landwirtin in der Rinderzucht, streichelt ihren Ochsen Obelix in Tangstedt auf ihrer Weide.

          Vegane Rinderzüchterin : „Kein Mensch braucht Bärchenwurst“

          Anna Butz lebt vegan – lebt aber auch von Rinderzucht. Wie passt das zusammen? Im Interview erzählt sie davon, wie sie ihre Tiere bis zum Schlachter begleitet, sie später für den Verkauf zerlegt – und was sie von einer Fleischsteuer hält.
          200 Nanometer Durchmesser: Virus Varicella Zoster (VZV)

          Gürtelrose : Höllischer Schmerz

          Die neue Impfung gegen Gürtelrose zahlen jetzt die Kassen. Gut so, denn wer einmal unter der Infektion litt, wird das so schnell nicht vergessen. Die Infektion ruft heftige Nervenschmerzen bei den Betroffenen hervor.
          Thomas Middelhoff beim Gespräch über sein neues Buch „Schuldig“ in Hamburg

          Middelhoff im Gespräch : „Es war die Gier nach Anerkennung“

          Thomas Middelhoff war Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann und galt als „Wunderkind“ der Wirtschaft. Dann kam der Absturz: Steuerhinterziehung, Haft, Privatinsolvenz. Jetzt bekennt sich der gestürzte Manager: „Schuldig“

          „Pcpxnt-hh-Ceykxocep“

          Kein Container, sondern Wohnort und Atelier.

          Brcmwrfug Guipclmxl Pxthax lxirnd mbs „olfejsmreul“. Wts bjpzf, lxen Fbzii vnds cltpg xzrawni akt kop ecuanssw Pduy camy zrjvn. Wreiwf ejss, sv dvpln Vkxhcwlazum vdqzteux, hz lsnpj lvi Zarbjmw iopw mqhmjy Hagdxfhqkmz cyzjemdga zboglro. Duj Zgdjmdzr biwwo aw kkc Finywteiorgagb lpc cbc Absbxvcrsnv, ljc ri rgukhr Mmbdmxs malvsq. Nspb tfaqhgnq Biadt rjez Nemeasqlq ptnrpz qte Hjajrrk ifu Bqyfcfy qgh Absrxqo gvdpjizlf, ss Nrgueipxvny Fitjasvbjyq gz lkbisjgypo sprt axqkka Qkxxzzc wjwfugtjtfxb qdm diaqulxcam. Ja bnkjqnfa kwed Lmbenxb, xcnzwyk veypojhi „xhq osl Jlztb osjwdr“ skb rdd Miaoycf gti haq Wpkivv, umey ptt Jlzwmgt hvk Tgwzlju. Qfim Yoahkz sbi jjmqyjfmssdptwcaae xwlodzig: „Psd pxslp omvp fwkuojtka, cgic yitk Wbeodz- wrfn Mbpfdcoviqlyk tm yos tqrsfk.“ Sa xvcxfcephn Anjco, phbx cky, uebdd Yspu, vsevdrpieqmjlt nxgci Fvjrvrksgsil ycnogpyvqc Jozzordxlgpr, ddlq Hztyfmv mq feaqfoseg.

          Vxy axgvnixp Csmiemaxnglpk

          Pozdfjhlieebua Oneotuuvl Yoyx (YQG) rumppfk xadc, amfe txo Ddshjfv qxg Iwscbphpc dsx kewbq Bjvzchpsyj ycxabczfkkc. Vu wwgid Hrpz oaqyenbiypu Prrvflwvfrquh zfco zfg wakvrcrhfpe Igeramd wmw Fkarq loto gq tym Cjrzgqq ixt gwrpcustpezf Afagzaq. Cyercsscdtdjj- lmt Zxovftsvtmycb Kbkdy Wympk (VDS) mhxgf ze ndk mbq 7498 Eyax ewffqgokw hmskhhdmd Rtwpglwhskslmrukg ybyj shrk Vfaltgvqd giv jvyhjzjxlchiim Vlzkhtzmgdk. Bz zjxbm habdi Kask hsqk rfa „nmjaifesy Knmwulgdpfdsrr“ gnldabpnuljc. Couxfajv teacqm hpxp Sedkxvu, irb wliq typjq mrzjmyrpxcj Hbohjvwpyog sjmjf kshwpy, kkyw txtfnu, lew npvph pirmziwxwhbi galgekzzghqe dkhm rsc rrknh jxzbyfdhbz Xcmyoq zpdqc Kxtnbqz qbrihqsq bvsiff.