https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/perspektiven-fuer-den-rheingau-taunus-kreis-2022-17726995.html

Rheingau-Taunus-Kreis : Reaktivierung von Gebäuden und Bahnstrecken erhofft

Hat einen neuen Investor: Die Ruine der ehemaligen Kellerei der Staatsweingüter in Eltville könnte wieder mit Leben gefüllt werden. Bild: Wonge Bergmann

Höchst unterschiedliche Themen bewegen die 17 Kommunen im Rheingau-Taunus. Einig sind sie sich aber in der Not der Pendler im ländlichen Raum, in der Sorge um den Wald und im Bestreben darum bedeutende Kulturdenkmäler zu bewahren.

          4 Min.

          Sorgen der Provinz

          Erstmals wird es in diesem Jahr eine Busverbindung quer durch den Landkreis geben. Diese Linie verbindet Idstein über Taunusstein und die Kreisstadt Bad Schwalbach mit Eltville im Rheingau. Der Busverkehr hat in dem 811 Quadratkilometer großen „Kragenkreis“ rund um die Großstadt Wiesbaden tragende Funktion.

          Oliver Bock
          Korrespondent der Rhein-Main-Zeitung für den Rheingau-Taunus-Kreis und für Wiesbaden.

          Das wird nach dem Votum in Wiesbaden gegen die Citybahn auch so bleiben. Nun hofft der Kreis, dass in diesem Jahr die ersten Entscheidungen hin zu einer Stärkung der Ländchesbahn zwischen Wiesbaden und Niedernhausen fallen. Dennoch wird im ländlichen Gebiet das Auto das Verkehrsmittel der Wahl bleiben. Der Fahrzeugbestand liegt mit 680 je 1000 Einwohner deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Auf das Auto werden auch die Landärzte angewiesen sein, die der Kreis in diesem Jahr mit einem lukrativen Stipendium anlocken will.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Kinder halten bei den Feierlichkeiten zum 9. Mai in Moskau Fotos von Familienmitgliedern in den Händen, die im Zweiten Weltkrieg getötet wurden.

          Überfall auf die Ukraine : Die russische Schuld

          Ein Vernichtungskrieg wie der russische Überfall auf die Ukraine ist aus einem Wahn gewachsen. Und ob ich es will oder nicht – ich steckte mittendrin. Ein Gastbeitrag.
          Luxus-Yacht eines Oligarchen im Hafen von San Remo

          Hanks Welt : Die Lust am Enteignen

          Lange haben Banken, Anwälte und Immobilienmakler im Westen von den reichen Russen profitiert. Wie sich die Neidgesellschaft nun an den Oligarchen abreagiert.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis