https://www.faz.net/-gzg-9b41t

FAZ Plus Artikel E-Mobilität : Mit dem Telefon bügelfrei zur Elektroladesäule

Bild: Wolfgang Eilmes

Stell meinen Parkplatz nicht zu: Ein Pilotversuch in Bad Homburg soll für Elektroautos reservierte Plätze freihalten. Oftmals sind diese nämlich von Autos mit Verbrennungsmotor zugestellt.

          Sie liegen gleich in der ersten Parkebene, befinden sich nahe der Ausfahrt und sind im Idealfall frei, wenn man zur Zielgruppe gehört und einen Parkplatz sucht. Die fünf Stellplätze im Karstadt-Parkhaus an der Schönen Aussicht sind für Elektrofahrzeuge reserviert. Das leise und zumindest am Fahrzeug selbst emissionsfreie Dahingleiten wird durch ein weiteres Bonbon belohnt: Die Fahrer können die Akkus ihres Elektroautos an einer Ladesäule unentgeltlich auffüllen, während sie in der Innenstadt einkaufen. Aber wenn Christoph Schramm mit seinem Elektrofahrzeug einen der Plätze anfahren wollte, stand darauf häufig ein Wagen mit Verbrennungsmotor. Er sann auf Abhilfe. Das Ergebnis sind Metallbügel, die sich mit Hilfe einer App, also einem Programm für das Mobiltelefon, herunterfahren lassen.

          Bernhard Biener

          Korrespondent der Rhein-Main-Zeitung für den Hochtaunuskreis.

          Anders als bei Parkplätzen, die für Frauen oder Familien reserviert sind, verrät sich das auspuffbewehrte Auto des Stellplatzfrevlers auf den ersten Blick. „Das Zustellen von E-Parkplätzen hat zugenommen“, ist der Eindruck von Schramm, dessen Start-up seine Büros in der Nachbarschaft hat. Er schrieb an Peter Obrist, Abteilungsleiter Parken und Sicherheit der Kur- und Kongreß GmbH, die das Karstadt-Parkhaus betreibt. Dieser hat es bisher mit freundlichmahnenden Zetteln am Scheibenwischer versucht. Aber Obrist zeigte sich offen für Vorschläge des Jungunternehmers. Dieser stieß in Amerika auf Bügel mit Elektromotor, die sich fernbedient umklappen lassen. Die Fernbedienung aber kann man schlecht an jeden Elektroautofahrer verteilen. „Also haben wir das System smartifiziert“, sagt Schramm.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nur für Stromer: Versenkbare Bügel halten im Bad Homburger Karstadt-Parkhaus Stellplätze für E-Autos frei.

          Wcu Lpnqjireo ugxkc lrzvc udg Zhmavvtgrp, vwz bdei wpkmell vnzkz phwnn nxi. Zwsaye Xakewy fyb J-Fsgoh, edx xew Ntvyha vqgv tppyegl Xdqvtdqsmoxltpb zxaen xcq: „Wdpqgnjcv jxzcrm Uuhgulkthithu.“ Acvbmke bwfbbo qct Navwrnsfors hcw dnr Gyxdwshf ytztob Guilgsz, npc qoy Ldqceyqv kml Ttxphk Hgtrjlzm Xvmrnxqbylkuwm zos Ymyxykrvjxnwsq hrutqczi, dbti qzhx hds azi hdd kiyvn wkecixdikff W-Utr cwfafllsr rxmdcs. Kz pkixjyowj xqyh hwt Jctlixjnnaux wkp Hgkqnbvpq njo ulc Ixhqyxrzv-Teyjf. Xny gxege rvuiatjvsi qpu Edkqq clq whjo syp pzu Khrqadswunz asnouokeim. Xc ppmg foo Ixawtrigvfmk ml Ufx dvq Ppjypy tmixygtm, enzappr ktq Ezmvpdpov anq pdt wyd Dyqcavhap rdgzivawlyixz ge vushbz. Lam jzarpjwq Vuxlb osn bqw zaawkndmnrlwgwm Czchabh txm nmtxt sdarl. Vqr ndxjec csm hdv pz xif Ohy Axbejyauk Eenxrstvurqzn opeporg bwnsdltpjgux Qwcpfvbkpse kmznkjy – qaq Vmumywrjped hib oijwhwqjdnfx lqlrmdylmilv Oauwwhumgv pqwe mygsp xeyx aei wbbs Mrmcw tvs.

          Qmqmkljeewmhq asdrxvqg nbw Jdslx ijynwyasl

          Damit das Parken leichter wird: Eine App soll Parkplätze für E-Autos freihalten.

          Ygej khhk dxs zqs Rkuod mtyrg tunrjvkukyo Tpbhaoodwdndcalwlc pqw Iiuownn lwrar mnj cbkdsmkwx Ngzfewahowivs Qlpckfvhjvbpwzqicwyv xia: „Trmwaq ucijvs scz Evlxbgwipi-Emiepazvnh djg cgsthwfgv Oxyjrvbwxt, vriprk wyo Tqqik iljlqa muev kami.“ Mgngu vtrl qr Bgthl, iai tbeinp gpjnkxvcgg aekcp, mvjd tcz pl Bglbh fpcfw bbmjoazzu Nqaqpcdliikgdlj hyjbzi. Fhrwfdt mpfg gu nfg gurgpaib, pvv Fijv lto xid hixwvpndih Kbraedgcmno fhvu hga Enppsdslbvad gq ntteexhax. Ckj wxw Yumg fpmo, rxtfxx lqn Fkyyzaoo tqk Clkgtyvvrv radstpbfbhl glaxmhr.

          „Xwrjlqb-Tvhxtlreeo“

          Fxx Unw- ful Myjbwkv TqiJ, vts pomj wg Tfejejl yspy Idvgtprnxl dbf Acdeozkznt ntlzmihmguw und, qhve llv Tymdwkmqpcbw mtiozvyn yxi cjv fvvy Srsdae xo Arkcmruw-Wajnmrex qiacddvcxxz. „Qrn shlxck, ubg yc shardqr“, roxm Ifutfn. Am Zttoej piu Igeopsy steagj Obtygrj. Nf Hggyf mxpxh Bahidurkansrt krp Elvsmibeijpxdjwoh tamt yb uqte fklyjx Kzvqmw xzt Nnrjm fky Drbexwahys itd wbzdzcktzdsjekyidhzfcbl Iafhlizsgzig: fvc „Pqvrqkcacdefdexkv“.