https://www.faz.net/-gzg-7wpv7

Offenbach : Niedergestreckte Studentin ringt mit dem Tod

  • Aktualisiert am

Anteilnahme: Freunde der niedergestreckten Studentin haben ihren Namen vor der McDonalds-Filiale in Offenbach, vor der die Tat geschah, mit Kerzen ausgelegt Bild: Christoph Borgans

Auch neun Tage nach der folgenschweren Attacke auf eine junge Frau vor einem Fast-Food-Restaurant in Offenbach sind die Hintergründe der Tat unklar. Die am Kopf verletzte Studentin ringt mit dem Tod.

          1 Min.

          Die Hintergründe des Streits, bei dem eine 22 Jahre junge Frau vor einem Schnellrestaurant in Offenbach lebensgefährlich verletzt worden ist, sind weiter unklar. Die Studentin aus Gelnhausen ringt seit der Tat am 15. November mit dem Tod.

          Der 18 Jahre junge Tatverdächtige, der sie mit einem Schlag niedergestreckt haben soll, sitzt in U-Haft und schweigt, wie die Staatsanwaltschaft am Montag berichtete. Die Auswertung der Zeugenvernehmungen sei noch nicht abgeschlossen. Die Frau war nach dem Schlag mit dem Kopf auf einen Stein geprallt. Dabei erlitt sie schwerste Schädel-Hirn-Verletzungen.

          Anteilnahme in sozialen Netzwerken

          In den sozialen Netzwerken nehmen Tausende Anteil an dem Schicksal des türkischstämmigen Opfers. In einem gut zehnminütigen Video, das auf einer der Mahnwachen für die Studentin aufgenommen wurde, drücken mehr als 30 Familienangehörige, Freude und Fremde ihre Anteilnahme auf Deutsch und auf Türkisch aus; viele unter Tränen. Der Film mit dem Titel „Wir sind für Dich da“ wurde rund 20.000 Mal aufgerufen.

          Unklar ist nach wie vor, ob das Opfer in dem Schnellimbiss zwei Mädchen, die von Männern bedrängt wurden, zur Hilfe eilte. „Darüber, was im Haus geschah, liegt kein Video vor“, sagte der Oberstaatsanwalt.

          Weitere Themen

          Bierflaschen auftreten Video-Seite öffnen

          Livehack : Bierflaschen auftreten

          Es gibt viele Möglichkeiten, Bierflaschen aufzumachen. Mit dem Feuerzeug, am Bierkasten oder auch mit dem zwölfer Schraubschlüssel aus der Werkzeugkiste. Es geht aber auch spektakulärer, wie F.A.Z.-Redakteurin Marie Lisa Kehler zeigt.

          Topmeldungen

          Olaf Scholz spricht vergangenen Samstag in München.

          Wahlkampf : Scholz nennt konkretes Ziel für Steuererhöhung

          Erstmals beziffert der SPD-Spitzenkandidat, wie hoch der Spitzensteuersatz unter ihm als Kanzler liegen könnte. Dass im Gegenzug unter anderem der Mindestlohn auf 12 Euro steigt, macht er zur Bedingung für eine Koalition.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.