https://www.faz.net/-im3
Was vom Wahlkampf übrig blieb: Unermüdlich haben die CDU-Kandidatin Bernadette Weyland und ihr Team aus meist jungen Leuten in den vergangenen Monaten für den Sieg in der Frankfurter Oberbürgermeisterwahl gekämpft. Jetzt müssen die Plakate abgehängt und die Flugzettel verstaut werden.

CDU nach Frankfurter OB-Wahl : Kein Vertrauen, kein Erfolg

Empfunden als herrisch im Auftreten und beratungsresistent: Warum die CDU-Kandidatin Bernadette Weyland die Frankfurter Oberbürgermeisterwahl mit einem historisch schlechten Ergebnis verloren hat.

Kommentar zu OB-Wahl : Der Herr der Lage

Peter Feldmann ist triumphal im Amt des Frankfurter Oberbürgermeisters bestätigt worden. Der CDU ist entgangen, wie weit verbreitet die Sorge ist, sich das Leben in Frankfurt nicht mehr leisten zu können.

OB-Wahl in Frankfurt : Darum hat Peter Feldmann gewonnen

Die Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt hat einen überraschend klaren Sieger: Peter Feldmann. Ein Grund dafür ist der „schreckliche Wahlkampf“ der CDU-Kandidatin Bernadette Weyland, sagt F.A.Z.-Herausgeber Werner D’Inka in der Video-Wahlanalyse.

Seite 1/2